Gewinn gemeldet: Aktie von Heidelberger Druck steigt

Der Maschinenbauer konnte für das dritte Quartal einen Gewinn von sieben Millionen Euro melden. Im Vorjahrquartal betrug der Verlust noch mehr als 50 Millionen Euro. Die Aktie stieg deutlich.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Die Aktie von Heidelberger Druck in der Fünf-Tages-Übersicht. (Grafik: ariva.de)

Die Aktie von Heidelberger Druck in der Fünf-Tages-Übersicht. (Grafik: ariva.de)

Die Rückkehr in die Gewinnzone hat die Aktien von Heidelberger Druckmaschinen am Mittwoch beflügelt. Die Aktien stiegen im SDax um bis zu 16,6 Prozent auf 1,92 Euro, nachdem der Maschinenbauer einen Gewinn von sieben Millionen Euro für das dritte Quartal 2015 bekanntgegeben hatte. Im Vorjahresquartal hatte noch ein Verlust von 53 Millionen Euro in den Büchern gestanden. Insgesamt verringerte sich der Verlust nach neun Monaten auf sieben Millionen Euro von 95 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum.

Der Quartalsgewinn sorge für den Kurssprung, sagte ein Händler. Allerdings sei die Marge etwas enttäuschend. Analyst Thorsten Reigber von der DZ Bank sprach von einem gemischten Bild. Der Umsatz im dritten Quartal sei leicht besser ausgefallen, der Auftragseingang sei allerdings schwach gewesen und habe unter den Markterwartungen gelegen. Das könne zu Befürchtungen führen, „dass der Gesamtjahresausblick zu ambitioniert ist“. Er werde seine Schätzungen überprüfen.

*** Für PR, Gefälligkeitsartikel oder politische Hofberichterstattung stehen die DWN nicht zur Verfügung: Unsere Prinzipien: Kritische Distanz zu allen und klare Worte. Das gefällt natürlich vielen nicht: Der Bundesregierung, den EU-Behörden, den Netzwerken der Parteien, den Lobbyisten, Medien unter staatlicher Aufsicht, verschiedenen Agitatoren aus dem In- und Ausland. Diese Player behindern uns nach Kräften und attackieren unser Geschäftsmodell.

Daher bitten wir Sie, liebe Leserin und Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie die Existenz der DWN!

Hier können Sie sich für einen kostenlosen Gratismonat registrieren. Wenn dieser abgelaufen ist, erhalten Sie automatisch eine Nachricht und können dann das Abo auswählen, das am besten Ihren Bedürfnissen entspricht. Einen Überblick über die verfügbaren Abonnements bekommen Sie hier. ***

media-fastclick media-fastclick