Videospiele-Händler Gamestop auf 4-Jahres-Tief

Enttäuschende Geschäftszahlen haben Gamestop am Mittwoch den größten Kurssturz seit einem Jahr eingebrockt. Die Aktien des Videospiele-Händlers, der auch in Deutschland Filialen betreibt, brachen zur Eröffnung der Wall Street zeitweise um knapp 15 Prozent ein.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic