Ratgeber
Werbung

Handeln Sie Edelmetalle und Kryptowährungen mit einem zuverlässigen Broker

Lesezeit: 2 min
12.03.2021 13:57  Aktualisiert: 12.03.2021 13:57
Es gibt Hunderte von Online-Brokern, aber nur wenige von ihnen sind wirklich vertrauenswürdig. Manche haben riesige Kommissionen, manche haben eine Menge von versteckten Gebühren, und einige sind einfach nur Betrug. Wie kann man also ruhig mit Edelmetallen und Kryptowährungen handeln, ohne sich über die Sicherheits- und Finanzprobleme den Kopf zu zerbrechen, die entstehen könnten, wenn man den falschen Broker wählt?
Handeln Sie Edelmetalle und Kryptowährungen mit einem zuverlässigen Broker

Handeln Sie Edelmetalle und Kryptowährungen mit einem zuverlässigen Broker

Evotrade - Ihr zuverlässiger Online Trading Broker

Es gibt Hunderte von Online-Brokern, aber nur wenige von ihnen sind wirklich vertrauenswürdig. Manche haben riesige Kommissionen, manche haben eine Menge von versteckten Gebühren, und einige sind einfach nur Betrug. Wie kann man also ruhig mit Edelmetallen und Kryptowährungen handeln, ohne sich über die Sicherheits- und Finanzprobleme den Kopf zu zerbrechen, die entstehen könnten, wenn man den falschen Broker wählt? Es ist ganz einfach!

Einen zuverlässigen Broker online zu finden, kann manchmal eine echte Qual sein. Die großen Markennamen sind zuverlässig, aber haben riesige Kommissionen und Sie werden fast nie von jemanden aus ihrem Team die Antwort bekommen, wenn Sie irgendwelche Fragen oder Probleme haben. Mit anderen Brokern zu arbeiten, die schattige Webseiten haben und kein Markenimage aufgebaut haben, ist auch eine schlechte Idee, weil Sie leicht betrogen werden könnten. Was sind also Ihre Alternativen? Beginnen Sie Ihre Handelsreise mit Evotrade, einem ziemlich neuen Broker, der in den letzten Jahren Tausenden von Händlern geholfen hat, Gewinne auf dem Finanzmarkt zu erzielen! Lesen Sie durch die Tausende von Bewertungen über Evotrade, die Sie im Internet finden können und wie dieser Broker Menschen geholfen hat, mehr über die Finanzmärkte zu erfahren.

Evotrade Demokonto - Die beste Wahl für Anfänger im Handel

Wenn Sie neu in der Handelswelt sind, kann der Einstieg in ein echtes Handelskonto ein großes Risiko darstellen. Genau aus diesem Grund bietet Evotrade seinen Kunden ein KOSTENLOSES Demokonto an, mit dem Sie ein besseres Verständnis für die Finanzmärkte bekommen können, ohne Ihr eigenes Geld zu riskieren. Machen Sie sich mit den Instrumenten und Marktbedingungen bei Evotrade.com absolut kostenlos vertraut.

Verfügbare Handelsmöglichkeiten bei Evotrade.com

Mit Evotrade können Sie die beliebtesten Handelsmöglichkeiten wie Kryptowährungen, Edelmetalle, Indizes, Währungspaare, Energieträger und vieles mehr schon heute handeln. Ohne Kommissionen schafft Evotrade die perfekte Umgebung für Einsteiger und erfahrene Trader gleichermaßen, um ihr Wissen und ihre Gewinne an den Finanzmärkten zu maximieren!

Evotrade Registrierungsprozess

Die Registrierung bei evotrade.com könnte nicht einfacher sein. Alles, was Sie machen müssen, ist Folgendes:

Schritt 1

Eröffnen Sie ein Echt- oder Demo-Handelskonto

Schritt 2

Verifizieren Sie Ihre Identität bei Evotrade.com

Schritt 3

Zahlen Sie Geld auf Ihr Konto ein

Schritt 4

Fangen Sie mit dem Handel an!

Metatrader 5 und Evotrade

Die Handelsplattform Metatrader gibt es seit fast 2 Jahrzehnten und hat während dieser Zeit die notwendigen Instrumente bereitgestellt, um Millionen von Menschen zu helfen, richtig auf den Finanzmärkten zu handeln. Evotrade arbeitet nur mit Metatrader 5 aufgrund seiner benutzerfreundlichen Technologien und der höchsten Sicherheit, wenn es um Trades geht.

Wie man Geld einzahlt

Evotrade macht alles, was möglich ist, damit die Benutzer mit minimalem Aufwand in den Handel einsteigen können. Sobald Sie Ihre Identität während des Registrierungsprozesses verifiziert haben, ist die Einzahlung von Geldmitteln auf Ihr Handelskonto extrem einfach. Alles, was Sie machen müssen, ist, auf die Seite "Einzahlung" auf unserer Website zu gehen und zu wählen, welche Einzahlungsmethoden Ihren Bedürfnissen entsprechen. Sie können zwischen Banküberweisung, Visa/Mastercard, sowie Neteller und Skrill Einzahlungsmethoden wählen.

Evotrade Registrierungsbonus

Wenn alle oben genannten Vorteile Sie nicht überzeugt haben, bei Evotrade zu handeln, dann wird es vielleicht der Willkommensbonus! Erhalten Sie bis zu 50% Ihrer Ersteinzahlung als Willkommensbonus von Evotrade

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Russland verkauft Öl teurer als 60-Dollar-Preisdeckel

In Asien wird der von den G7-Staaten verhängte Preisdeckel auf russisches Öl ignoriert. Russland kann sein Öl dort weiterhin für mehr...

DWN
Politik
Politik Twitter-Files: Wie die Social-Media-Plattform gezielt kritische Meinungen zensierte

Interne Dokumente zeigen, dass Twitter die Meinungsfreiheit jahrelang gezielt einschränkte. Opfer der Zensur wurden vor allem konservative...

DWN
Finanzen
Finanzen Größter Aktienfonds der Welt wettet jetzt gegen den Markt

Der 1,3 Billionen Dollar schwere norwegische Staatsfonds verfolgt künftig konträre Strategien. Dies sei notwendig, um im aktuellen Markt...

DWN
Deutschland
Deutschland Alarm im Ländle: Baden-Württemberg schrammt knapp an Strom-Engpass vorbei

Der baden-württembergische Netzbetreiber TransnetBW hat die Bürger Mitte der Woche in einer Warnmeldung aufgefordert, den Stromverbrauch...

DWN
Politik
Politik Rentenfonds des EU-Parlaments steht vor der Pleite

Ein Rentenfonds für EU-Abgeordnete verfügt bei Weitem nicht mehr über nötigen Anlagen, um die versprochenen Zahlungen abzudecken....

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Russland erreicht Rekord-Überschuss in Leistungsbilanz

Wegen hoher Export-Einnahmen erreicht Russland dieses Jahr einen Rekordüberschuss in seiner Leistungsbilanz. Ursache ist vor allem die...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Handelsabkommen CETA stärkt Konzerne und schwächt den Mittelstand

Lange stand das Handelsabkommen CETA auf der Kippe, nun macht der Bundestag den Weg frei. Das Abkommen steht wegen umstrittener...

DWN
Politik
Politik WHO: Arzneimittel-resistente Bakterien auf dem Vormarsch

Die Zahl der arzneimittelresistenten Bakterien, die lebensbedrohliche Blutvergiftungen hervorrufen können, ist gestiegen. Antibiotika...