Umfrage: Syriza erstmals stärkste Partei in Griechenland

Die linke Syriza liegt in einer aktuellen Umfrage zur EU-Wahl erstmals auf Platz 1. Es folgen die Konservativen von Premier Samaras und die rechtsgerichtete Goldene Morgenröte. Das Wahlbündnis der sozialdemokratischen Pasok liegt abgeschlagen bei 7 Prozent.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Eine aktuelle Umfrage zur EU-Wahl in Griechenland sieht die linke Syriza erstmals als stärkste Partei.

Die Syriza liegt derzeit bei 22,5 Prozent, zitiert Kathimerini eine Umfrage der Wochenzeitung To Pontiki. Dahinter liegen die Konservativen von Premier Antonis Samaras mit 20,5 Prozent. Die rechte Partei Goldene Morgenröte liegt mit 9 Prozent auf Platz 3. Die Initiative To Potami (der Fluss) des Fernseh-Journalisten Stavros Theodorakis kommt auf 7 Prozent.

Die sozialdemokratische Pasok ist Teil des Drei-Parteien-Bündnisses Elia (Olivenbaum). Dieses liegt laut Umfrage derzeit ebenfalls bei nur 7 Prozent. Dahinter kommen die Kommunisten mit 6,5 Prozent, die Grünen mit 4 Prozent und die Demokratische Linke 3 Prozent.

*** Für PR, Gefälligkeitsartikel oder politische Hofberichterstattung stehen die DWN nicht zur Verfügung: Unsere Prinzipien: Kritische Distanz zu allen und klare Worte. Das gefällt natürlich vielen nicht: Der Bundesregierung, den EU-Behörden, den Netzwerken der Parteien, den Lobbyisten, Medien unter staatlicher Aufsicht, verschiedenen Agitatoren aus dem In- und Ausland. Diese Player behindern uns nach Kräften und attackieren unser Geschäftsmodell.

Daher bitten wir Sie, liebe Leserin und Leser, um Ihre Unterstützung: Sichern Sie die Existenz der DWN!

Hier können Sie sich für einen kostenlosen Gratismonat registrieren. Wenn dieser abgelaufen ist, erhalten Sie automatisch eine Nachricht und können dann das Abo auswählen, das am besten Ihren Bedürfnissen entspricht. Einen Überblick über die verfügbaren Abonnements bekommen Sie hier. ***


media-fastclick media-fastclick