Besser als die Konkurrenz: Daimler macht größtes Gewinnplus unter allen Autoherstellern

Der Absatz des deutschen Autobauers Daimler stieg im ersten Quartal des aktuellen Jahres um 16 Prozent. Der weltweite Absatz aller Autohersteller lag hingegen nur bei einem Prozent. Daimler war damit globaler Spitzenreiter.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Die Daimler-Aktie im Jahresüberblick. (Grafik: <a href="http://www.ariva.de/daimler-aktie/chart?boerse_id=6&amp;t=year" target="_blank">ariva.de</a>)

Die Daimler-Aktie im Jahresüberblick. (Grafik: ariva.de)

Trotz einer eher mauen weltweiten Autokonjunktur im ersten Quartal hat die laufende Modelloffensive dem Stuttgarter Autokonzern Daimler einen Wettbewerbsvorteil verschafft. Von Januar bis März haben die Stuttgarter unter den weltweit 16 größten Autoherstellern das höchste Gewinnplus und den größten Absatzzuwachs verbucht.

Das ergab eine am Freitag veröffentlichte Auswertung der Unternehmensberatung Ernst & Young. Während weltweit der Autoabsatz nur um ein Prozent stieg, schaffte Daimler ein Plus von 16 Prozent. Damit kommen die Stuttgarter ihrem Ziel, bei Absatz und Gewinn zur Konkurrenz aufzuschließen, etwas näher. Erzrivale BMW war im ersten Quartal allerdings erneut der profitabelste Autokonzern. Daimler belegte Platz drei.

*** Bestellen Sie den täglichen Newsletter der Deutschen Wirtschafts Nachrichten: Die wichtigsten aktuellen News und die exklusiven Stories bereits am frühen Morgen. Verschaffen Sie sich einen Informations-Vorsprung. Anmeldung zum Gratis-Newsletter hier. ***


media-fastclick media-fastclick