Merkel fliegt zu Krisen-Sitzung nach Paris

Bundeskanzlerin Angela Merkel fliegt am Montag zu einem Krisentreffen mit François Hollande nach Paris. Offenbar geht die EU von einer Ablehnung der Troika-Vorgaben durch die Griechen aus.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Bundeskanzlerin Angela Merkel fliegt am Montag zu einem Krisentreffen mit François Hollande nach Paris. Offenbar geht die EU von einer Ablehnung der Troika-Vorgaben durch die Griechen aus.

Der stellvertretende SPD-Fraktionschef Axel Schäfer fordert ein Treffen der EU-Regierungschefs am Montag. „Die Lage ist zu ernst, um sie den Finanzministern zu überlassen“, sagte er zu Reuters.

In den ersten Umfragen in Griechenland zeichnet sich ab, dass die Griechen die Troika-Vorgaben abgelehnt haben.

*** Bestellen Sie den täglichen Newsletter der Deutschen Wirtschafts Nachrichten: Die wichtigsten aktuellen News und die exklusiven Stories bereits am frühen Morgen. Verschaffen Sie sich einen Informations-Vorsprung. Anmeldung zum Gratis-Newsletter hier. ***


media-fastclick media-fastclick