Steuerflucht: Israel verhaftet Top-Model Bar Refaeli

Das israelische Topmodel Bar Refaeli ist wegen des Vorwurfs der Steuerflucht festgenommen und verhört worden. Sie ist in Israel umstritten, weil sie sich durch eine Kurzehe dem Wehrdienst entzogen hatte.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Das israelische Topmodel Bar Refaeli ist wegen mutmaßlicher Steuerflucht festgenommen und verhört worden. Wie die israelischen Behörden am Donnerstag mitteilten, wird der 30-Jährigen und ihrer ebenfalls festgenommenen Mutter Zipora vorgeworfen, Steuern auf im Ausland erzieltes Einkommen in Höhe von umgerechnet 237.000 Euro nicht abgeführt zu haben.

Das Duo habe die Tatsache ausgenutzt, dass Israelis, die keinen Wohnsitz in Israel haben, den einheimischen Steuerbehörden keine Angaben über Einkünfte aus dem Ausland machen müssen. Dazu sei der falsche Eindruck erweckt worden, dass Refaeli im Ausland lebe. In Wirklichkeit wohnte die Mode-Ikone demnach in Luxusappartements in Israel, die auf die Namen ihrer Mutter und ihres Bruders registriert waren. Außerdem habe Refaeli unter anderem Luxuswagen nicht deklariert, die sie im Gegenzug für Fotoaufnahmen in den Autos bekommen habe.

Ein Gericht in Tel Aviv ordnete am Donnerstag die Festnahme des Models und seiner Mutter an. Beide kamen am selben Tag gegen Kaution auf freien Fuß. Sie mussten ihre Pässe abgeben und dürfen Israel ohne Erlaubnis 180 Tage lang nicht verlassen.

Refaeli ist in ihrer Heimat nicht bei allen beliebt, weil sie durch eine taktische Kurzehe ihre Einberufung zum Wehrdienst unterlief. Dieser ist in Israel auch für Frauen für die Dauer von 21 Monaten Pflicht. Im September heiratete die ehemalige Freundin von Leonardo DiCaprio, die auch als Starmodel des Otto-Versands posierte, den israelischen Geschäftsmann Adi Esra.

*** Bestellen Sie den täglichen Newsletter der Deutschen Wirtschafts Nachrichten: Die wichtigsten aktuellen News und die exklusiven Stories bereits am frühen Morgen. Verschaffen Sie sich einen Informations-Vorsprung. Anmeldung zum Gratis-Newsletter hier. ***

media-fastclick media-fastclick