Smartphone-Konkurrenz bremst TomTom aus

Dem niederländischen Navi-Hersteller TomTom setzt die Smartphone-Konkurrenz schwer zu. Die Erlöse sanken im dritten Quartal um sechs Prozent auf 239 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteile.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic