Gemischtes

Zukunftsweisend: Der Kangoo Z.E.

Lesezeit: 1 min
15.12.2014 11:21
Ihr Fahrzeug bzw. Ihre Fahrzeug-Flotte ist für Sie vor allem ein Arbeitsmittel. Dies liegt auf der Hand. Gleichzeitig ist es aber auch viel mehr: ein Aushängeschild für Ihr Unternehmen!

Dies fest im Blick, präsentieren sich die emissionsfreien, leisen und umweltbewussteren Kangoo Z.E.-Modelle in einem Design, das Ihre Zugehörigkeit zur Z.E. Familie klar zum Ausdruck bringt. Der Kangoo Z.E. ist der meistverkaufte rein elektrisch betriebene Elektrotransporter in Europa! Und dies hat natürlich Gründe:

100 % elektrisch – 100 % Renault Z.E. auf den ersten Blick

Vorne mit markantem Kühlergrill, Rhombe und Zierleisten in Z.E. Blau, hinten mit hellblauen Rückleuchten und darüber hinaus Z.E. Logos rundherum lassen keine Zweifel daran, dass der neue Kangoo Z.E. zu der 100 % elektrisch angetriebenen Renault Z.E.-Familie gehört. Von seinem leisen Antrieb ganz zu schweigen!

Auf diese Weise lässt der neue Kangoo Z.E. erkennen, dass Ihr Unternehmen ökonomisch wie auch ökologisch sinnvoller wirtschaftet. Ein klares Z.E. Design auch im Innenraum: Die Armaturentafel, die sich auf das Anzeigen von Geschwindigkeit, Batterieladezustand sowie Econometer beschränkt, ist übersichtlich und verständlich gezeichnet, der Schalthebel zeigt die bekannten, bedienerfreundlichen Schaltmuster eines Automatikgetriebes und die Kupplung fällt weg! Bekannt auch die hohe Variabilität und Modularität im Innenraum, wie man sie vom thermischen Referenzmodell, dem Kangoo Rapid, bereits kennt und den Kangoo Z.E. so individuell und universell einsetzbar macht wie kaum ein anderes Nutzfahrzeug dieser Kategorie. Hinzu kommt eine alltagstaugliche Reichweite von bis zu 170 km**, welche Ihnen genug Freiräume lässt. In Verbindung mit einfachster Bedienbarkeit in Fahrt und Ladung für Ihre Mitarbeiter ist der Kangoo Z.E. der ideale Partner für Ihren unternehmerischen Alltag.

100 % Effizienz dank 100 % Flexibilität und Alltagstauglichkeit

Zu den gelungenen optischen Neuerungen wurde auch die Ausstattung auf den neusten technischen Stand gebracht. Bluetooth®, USB, das multifunktionale Media-System Renault R-Link sowie Vernetzung der einzelnen Komponenten lassen keine Wünsche offen.

Zu überzeugen weiß der neue Kangoo Z.E nicht zuletzt durch seine extrem niedrigen Nutzungskosten: Erschwinglicher Kaufpreis, Rundum- Sorglos- Batteriemiete, 10 Jahre KFZ-Steuerfreiheit, günstige Versicherungstarife, niedrige Energiekosten, geringer Verschleiß und Wartungsaufwand sprechen für einen ökologischen, ökonomischen und entspannten Start in die Elektromobilität.

* Zero Emission – keine Emissionen im Fahrbetrieb.

** Werte gemäß NEFZ (Neuer Europäischer Fahrzyklus). Die individuelle Fahrweise, Geschwindigkeit, Außentemperatur, Topographie, Zuladung und Nutzung elektrischer Verbraucher haben Einfluss auf die tatsächliche Reichweite. Die tatsächliche Reichweite beträgt bei milden Außentemperaturen und gemischtem Fahrprofil (inner-, außerstädtisch, Schnellstraße bis 90 km/h) ca. 125km, bei niedrigen Außentemperaturen und rein innerstädtischem Fahrprofil ca. 80 km.

Inhalt wird nicht angezeigt, da Sie keine externen Cookies akzeptiert haben. Ändern..

DWN
Deutschland
Deutschland Brandbrief an Merkel: Deutschland spielt mit dem Verlust seiner mittelständischen Basis

Vertreter des Mittelstands warnen in einem Brandbrief an Bundeskanzlerin Merkel vor einer mutwilligen Zerstörung der wirtschaftlichen...

DWN
Politik
Politik 2021: Jahr der Wahlen - oder der Wählertäuschungen?

2021 ist das Jahr der großen Wahlen. Doch eigentlich ist es egal, für wen sich die Wähler entscheiden, schreibt DWN-Gastautor Henrik...

DWN
Deutschland
Deutschland Flugsicherung läuft gegen geplante Abtretung von Teilen des deutschen Luftraums Sturm

Die Deutsche Flugsicherung sowie die Gewerkschaft der Flugsicherung laufen gegen Pläne der Beratungsgesellschaft Deloitte Sturm.

DWN
Politik
Politik Jens Spahn: Ein Mann und seine Abenteuer

Die bisherige Karriere von Deutschlands Gesundheitsminister Jens Spahn ist aufregend verlaufen. Die DWN zeichnen die wichtigsten Stationen...

DWN
Politik
Politik Corona-Überraschung: Funktionär der Kommunistischen Partei China ist Mitglied der Leopoldina

Ein Top-Mitglied der Kommunistischen Partei Chinas ist seit Juli 2020 auch Mitglied der Leopoldina, die die Bundesregierung in der...

DWN
Finanzen
Finanzen Höhere Inflation im Anmarsch - ein gutes Omen für Gold

Während viele andere Geldanlagen zuletzt starke Gewinne verzeichneten, zeigte Gold eine auffällige Schwäche. Doch dies dürfte sich nun...

DWN
Politik
Politik Russen glauben mehrheitlich, das Corona-Virus sei eine von Menschen geschaffene Biowaffe

Eine repräsentative Umfrage hat ergeben, dass zwei Drittel der Russen glauben, das Virus sei eine Biowaffe, und zwei Drittel sich nicht...

DWN
Finanzen
Finanzen Bremer Greensill-Bank in Schieflage, Bafin schickt Sonderbeauftragten

Die Bremer Greensill-Bank ist in Turbulenzen geraten. Das Geldhaus gehört zu einem britisch-australischen Konzern, der seinerseits derzeit...