Gemischtes

Zukunftsweisend: Der Kangoo Z.E.

Lesezeit: 1 min
15.12.2014 11:21
Ihr Fahrzeug bzw. Ihre Fahrzeug-Flotte ist für Sie vor allem ein Arbeitsmittel. Dies liegt auf der Hand. Gleichzeitig ist es aber auch viel mehr: ein Aushängeschild für Ihr Unternehmen!

Dies fest im Blick, präsentieren sich die emissionsfreien, leisen und umweltbewussteren Kangoo Z.E.-Modelle in einem Design, das Ihre Zugehörigkeit zur Z.E. Familie klar zum Ausdruck bringt. Der Kangoo Z.E. ist der meistverkaufte rein elektrisch betriebene Elektrotransporter in Europa! Und dies hat natürlich Gründe:

100 % elektrisch – 100 % Renault Z.E. auf den ersten Blick

Vorne mit markantem Kühlergrill, Rhombe und Zierleisten in Z.E. Blau, hinten mit hellblauen Rückleuchten und darüber hinaus Z.E. Logos rundherum lassen keine Zweifel daran, dass der neue Kangoo Z.E. zu der 100 % elektrisch angetriebenen Renault Z.E.-Familie gehört. Von seinem leisen Antrieb ganz zu schweigen!

Auf diese Weise lässt der neue Kangoo Z.E. erkennen, dass Ihr Unternehmen ökonomisch wie auch ökologisch sinnvoller wirtschaftet. Ein klares Z.E. Design auch im Innenraum: Die Armaturentafel, die sich auf das Anzeigen von Geschwindigkeit, Batterieladezustand sowie Econometer beschränkt, ist übersichtlich und verständlich gezeichnet, der Schalthebel zeigt die bekannten, bedienerfreundlichen Schaltmuster eines Automatikgetriebes und die Kupplung fällt weg! Bekannt auch die hohe Variabilität und Modularität im Innenraum, wie man sie vom thermischen Referenzmodell, dem Kangoo Rapid, bereits kennt und den Kangoo Z.E. so individuell und universell einsetzbar macht wie kaum ein anderes Nutzfahrzeug dieser Kategorie. Hinzu kommt eine alltagstaugliche Reichweite von bis zu 170 km**, welche Ihnen genug Freiräume lässt. In Verbindung mit einfachster Bedienbarkeit in Fahrt und Ladung für Ihre Mitarbeiter ist der Kangoo Z.E. der ideale Partner für Ihren unternehmerischen Alltag.

100 % Effizienz dank 100 % Flexibilität und Alltagstauglichkeit

Zu den gelungenen optischen Neuerungen wurde auch die Ausstattung auf den neusten technischen Stand gebracht. Bluetooth®, USB, das multifunktionale Media-System Renault R-Link sowie Vernetzung der einzelnen Komponenten lassen keine Wünsche offen.

Zu überzeugen weiß der neue Kangoo Z.E nicht zuletzt durch seine extrem niedrigen Nutzungskosten: Erschwinglicher Kaufpreis, Rundum- Sorglos- Batteriemiete, 10 Jahre KFZ-Steuerfreiheit, günstige Versicherungstarife, niedrige Energiekosten, geringer Verschleiß und Wartungsaufwand sprechen für einen ökologischen, ökonomischen und entspannten Start in die Elektromobilität.

* Zero Emission – keine Emissionen im Fahrbetrieb.

** Werte gemäß NEFZ (Neuer Europäischer Fahrzyklus). Die individuelle Fahrweise, Geschwindigkeit, Außentemperatur, Topographie, Zuladung und Nutzung elektrischer Verbraucher haben Einfluss auf die tatsächliche Reichweite. Die tatsächliche Reichweite beträgt bei milden Außentemperaturen und gemischtem Fahrprofil (inner-, außerstädtisch, Schnellstraße bis 90 km/h) ca. 125km, bei niedrigen Außentemperaturen und rein innerstädtischem Fahrprofil ca. 80 km.

Inhalt wird nicht angezeigt, da Sie keine externen Cookies akzeptiert haben. Ändern..

DWN
Finanzen
Finanzen Der „Bullard-Schock“ zeigt: die Nerven im Finanzsystem liegen blank

Vorsichtige Äußerungen eines Bezirkspräsidenten der US-Zentralbank zu einer Normalisierung der Geldpolitik lösen Sorge und...

DWN
Technologie
Technologie Basiert die EU-Klimapolitik auf einem massiven Rechenfehler?

170 Wissenschaftler haben einen Brandbrief an die EU geschrieben. Ihrer Ansicht nach basiert die Förderung der Elektromobilität auf einem...

DWN
Deutschland
Deutschland Porsche baut Batteriezellen, bei Erfolg konzernweiter Einsatz

Der Sportwagenbauer Porsche steigt in die Produktion von Batteriezellen für leistungsstarke Sportwagen ein und könnte die Technik im...

DWN
Finanzen
Finanzen Der Weltraum wird privat und eröffnet Anlegern neue Chancen

Privatunternehmen drängen in den Kosmos. Prominente Vorreiter wie SpaceX und Blue Origin bringen Satelliten ins All, versorgen die...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Fanuc stemmt sich mit Großauftrag von Ford gegen Krise - Roboter-Branche immer noch angeschlagen

Der japanische Hersteller Fanuc hat ein schweres Corona-Jahr hinter sich. Eine weitere Groß-Order soll da neue Impulse bringen.

DWN
Politik
Politik „Wir leben nun in einer multipolaren Welt“ – Laschet warnt vor neuem Kalten Krieg gegen China

Vor dem Hintergrund der gegen China gerichteten Politik Washingtons warnt CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet vor einem blinden Kurs der...

DWN
Deutschland
Deutschland Bundesbank: Deutsche Wirtschaft wächst im zweiten Quartal kräftig

Die Wirtschaftsleistung in Deutschland dürfte nach Ansicht der Bundesbank im zweiten Quartal wieder kräftig steigen. Dies sei eine Folge...

DWN
Deutschland
Deutschland Scholz plant für nächstes Jahr 100 Milliarden Euro neue Schulden

Laut der von Scholz vorgelegten Planung soll der Bund im kommenden Jahr 99,7 Milliarden Euro zusätzliche Schulden aufnehmen. Die...