Desinformation bei EurActiv

Unbekannte jubeln Euractiv einen Fake-Artikel über Türkei-Putsch unter

Das Magazin Euractiv hat einen Gastbeitrag gelöscht, in dem der US-Botschafter im Jemen einen Zusammenhang zwischen der CIA und dem Putsch in der Türkei hergestellt hat. Der Artikel sei eine Fälschung gewesen, schreibt das Magazin. Wer ihm den Text untergejubelt hat, sagte Euractiv nicht.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Euractiv präsentierte einen Gastbeitrag eines ehemaligen US-Botschafters als Fake. (Screenshot: euractiv)

Euractiv präsentierte einen Gastbeitrag eines ehemaligen US-Botschafters als Fake. (Screenshot: euractiv)

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel kostenfrei. Newsletter bestellen, registrieren und weiterlesen.

keine Verpflichtung - kein Abo

Es gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen.