Von Landsmann übergeben

Gesuchter Terrorverdächtiger aus Chemnitz in Leipzig festgenommen

Dschaber al-Bakr war der Polizei in Chemnitz knapp entkommen. Nun haben die Ermittler den syrischen Terrorverdächtigen in Leipzig festgenommen. Offenbar hat ein Landsmann den Verdächtigen überwältigt und gefesselt der Polizei übergeben.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel kostenfrei. Newsletter bestellen, registrieren und weiterlesen.

keine Verpflichtung - kein Abo

Es gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen.