Fahrdienst Uber verliert mehr als 800 Millionen Dollar

Der Fahrdienst Uber hat im dritten Quartal erneut tiefrote Zahlen geschrieben. Das Minus habe sich auf mehr als 800 Millionen Dollar summiert.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
media-fastclick media-fastclick