Sicherheits-Experten warnen vor Anschlägen auf Trump-Hotels

Die Immobilien und Hotels von US-Präsident Trump sind nach Ansicht von US-Sicherheitsanalysten einer erhöhten Terror-Gefahr ausgesetzt. Trump-Arbeiter könnten entführt oder getötet werden, um Lösegeld zu erpressen.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
media-fastclick media-fastclick