Berlin: Russland-Kritiker Wellmann verliert Kampf um Direktmandat

Der Berliner CDU-Politiker Wellmann wird es schwer haben, erneut in den Bundestag einzuziehen: Der prononcierte Putin-Kritiker verlor am Sonntag die Vorwahl gegen seinen Herausforderer klar. Zuvor war Wellmann in den Strudel eines Fälschungsskandals geraten.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Mit einer Registrierung können Sie diesen Artikel KOSTENLOS lesen.

Registrieren Sie sich hier

Sie sind bereits registriert? Hier Anmelden