Teil-Rückzug

Ankerinvestor aus Singapur verkauft UBS-Aktien

Einer der größten Aktionäre fährt sein Engagement bei der UBS um rund die Hälfte zurück. Möglich ist, dass der Schritt Skepsis bei anderen Anlegern auslösen wird.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel kostenfrei. Newsletter bestellen, registrieren und weiterlesen.

keine Verpflichtung - kein Abo

Es gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen.