Strafzahlungen drohen

Vorwurf der Kartellbildung: Deutsche Autobauer geben Stellungnahmen ab

Die deutschen Autobauer, denen seitens der EU Strafzahlungen wegen Kartellbildung drohen, haben sich gegenüber den Deutschen Wirtschafts Nachrichten zu den Vorwürfen geäußert.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG. (Foto: dpa)

Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG. (Foto: dpa)

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten der Deutschen Wirtschaftsnachrichten.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit unterstützen wollen, wählen Sie eines unserer attraktiven Abo-Modelle.