Strafzahlungen drohen

Vorwurf der Kartellbildung: Deutsche Autobauer geben Stellungnahmen ab

Die deutschen Autobauer, denen seitens der EU Strafzahlungen wegen Kartellbildung drohen, haben sich gegenüber den Deutschen Wirtschafts Nachrichten zu den Vorwürfen geäußert.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG. (Foto: dpa)

Dieter Zetsche, Vorstandsvorsitzender der Daimler AG. (Foto: dpa)

Weiterlesen ab 7,99 EUR pro Monat

Alle DWN-Online-Artikel, inklusive:
  • DWN KOLUMNE AM SAMSTAG
  • DWN SONNTAGS ANALYSE
  • DWN INTERVIEWS
  • DWN RATGEBER