Trotz russischer Hilfe: Syrische Offensive gegen Islamisten bleibt stecken

Im Norden von Aleppo ist eine wichtige syrische Offensive gegen Islamisten-Söldner steckengeblieben. Zuvor hatte die russische Luftwaffe das Gebiet bombardiert, um den Syrern die Offensive zu ermöglichen.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Mit einer Registrierung können Sie diesen Artikel KOSTENLOS lesen.

Registrieren Sie sich hier

Sie sind bereits registriert? Hier Anmelden