EZB nähert sich dem Ende des Anleihen-Kaufprogramms

Die EZB dürfte im Sommer den Ankauf von Anleihen beenden.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Die Europäische Zentralbank (EZB) wird nach Einschätzung von Ratsmitglied Jan Smets wohl im Laufe des Sommers ihr Anleihen-Kaufprogramm auslaufen lassen. Einen entsprechenden Beschluss könnte die EZB nach ihrer Sitzung am 26. Juli bekanntgeben, sagte der belgische Notenbankchef dem „Wall Street Journal“ (WSJ) am Montag. „Die jüngsten Daten stehen weiter im Einklang mit der wirtschaftlichen Expansion, die sich in einem robusten Tempo fortsetzt,“ ergänzte er. Die EZB sei voraussichtlich bald bereit, ihr Bond-Kaufprogramm in Volumen von 30 Milliarden Euro pro Monat auslaufen zu lassen und den Schwerpunkt ihrer Kommunikation auf mögliche Zinserhöhungen zu verlagern.

***

Bitte unterstützen Sie die Unabhängigkeit der DWNhier abonnieren!