Staatsfonds und Katar

Atatürks Erbe: Erdogan will Is-Bank verstaatlichen

Erdoğan will 28,09 Prozent der Anteile der İş Bank verstaatlichen. Diese sollen offenbar in den türkischen Staatsfonds übertragen werden, um dann Anteile des Staatsfonds mit hohem Gewinn an Katar zu verkaufen.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten der Deutschen Wirtschaftsnachrichten.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit unterstützen wollen, wählen Sie eines unserer attraktiven Abo-Modelle.