Situation wird immer verworrener

Von der Unfähigkeit der EU, Entscheidungen zu treffen

In wichtigen Fragen demonstriert die EU immer wieder, dass sie nur schwer handlungsfähig ist. Besonders augenscheinlich wird dies am derzeit zu beobachtenden Brexit-Chaos.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
1.03.2019, Belgien, Brüssel: Theresa May (r-l), Premierministerin von Großbritannien, spricht während des Gipfels der EU-Staats- und Regierungschefs mit Jean-Claude Juncker, Präsident der Europäischen Kommission. (Foto: dpa)

1.03.2019, Belgien, Brüssel: Theresa May (r-l), Premierministerin von Großbritannien, spricht während des Gipfels der EU-Staats- und Regierungschefs mit Jean-Claude Juncker, Präsident der Europäischen Kommission. (Foto: dpa)

 

In diesem Artikel lesen Sie:

  • Warum die EU ihren Kritikern immer wieder Nahrung für Vorwürfe gibt
  • Wie verworren die Situation um den Brexit ist
  • Welche Rolle das Gezänk um die EVP-Fraktion dabei spielt

Weiterlesen ab 7,99 EUR pro Monat

Alle DWN-Online-Artikel, inklusive:
  • DWN KOLUMNE AM SAMSTAG
  • DWN SONNTAGS ANALYSE
  • DWN INTERVIEWS
  • DWN RATGEBER