Gemischtes

New York Magazine: Fox will Bill O'Reilly feuern

Lesezeit: 1 min
19.04.2017 19:10
Das New York Magazine berichtet: Fox will Star-Moderator Bill O'Reilly feuern.
New York Magazine: Fox will Bill O'Reilly feuern

Mehr zum Thema:  
USA > Medien >
Benachrichtigung über neue Artikel:  
USA  
Medien  

Inhalt wird nicht angezeigt, da Sie keine externen Cookies akzeptiert haben. Ändern..

Die Murdochs haben laut New York Magazine beschlossen, dass Bill O'Reilly's 21-jähriger Lauf bei Fox News zu Ende geht. Nach den Quellen, die über die Diskussionen informiert werden, bereiten die Netzwerk-Führungskräfte vor, O'Reillys Abgang zu verkünden, bevor er von einem italienischen Urlaub am 24. April zurückkommt. Der Sender befindet sich demnach bereits auf hektischer Suche nach einem Nachfolger. Beste Chancen werden Tucker Carlson eingeräumt, der sich in den vergangenen Monaten durch originelle Auftritte profiliert hat.

O'Reilly soll zahlreiche Frauen sexuell belästigt haben. Die Deals mit seinen Opfern haben den Sender bereits Millionen gekostet.

Bei Fox sollen demnach am Mittwochmorgen Notfall-Meetings abgehalten worden sein, wie eine Trennung vom erfolgreichsten Moderator des Senders ohne Kollateralschäden möglich ist. Der Vorstand von Fox News Muttergesellschaft,  21st Century Fox, soll sich am Donnerstag zu treffen, um den Fall abzuschließen.

O'Reilly hat in den vergangenen Jahren das Gesicht von Fox geprägt wie kaum ein anderer Moderator. Er muss vermutlich gehen, weil Murdoch nach dem Rauswurf von Fox-Chef Roger Ailes - ebenfalls wegen sexueller Belästigungen - keine andere Wahl mehr hat.

Inhalt wird nicht angezeigt, da Sie keine externen Cookies akzeptiert haben. Ändern..


Mehr zum Thema:  
USA > Medien >

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Deutsche Bank warnt vor explodierender Inflation - "Weltwirtschaft sitzt auf einer Zeitbombe"

Der globale Chef-Ökonom der Deutschen Bank sieht den Anbruch einer gefährlichen neuen Phase der Wirtschaftspolitik gekommen, da die...

DWN
Finanzen
Finanzen Bernegger analysiert: Die Inflation ist da - und sie wird schlimmer werden

DWN-Kolumnist Michael Bernegger zeigt auf, wie sich die Inflation entwickeln wird.

DWN
Deutschland
Deutschland Spielerberater: „Auch die Vereine profitieren von uns“

Spielerberater haben generell nicht den besten Ruf. Zu Unrecht, findet Thies Bliemeister. Im Interview mit den DWN erläutert der Inhaber...

DWN
Deutschland
Deutschland Deutschland braucht mehr Strom als berechnet – was bedeutet das?

Bei den bisherigen Annahmen, wie viel Strom das Land braucht, liegt man ordentlich daneben. Doch wie soll der erhöhte Strombedarf gedeckt...

DWN
Politik
Politik USA und Russland werden die Arktis unter sich aufteilen

In der Arktis werden die USA und Russland die EU und China voraussichtlich verdrängen. Deutschland könnte sich dennoch an...

DWN
Technologie
Technologie Bayerische Hightech-Schmiede bekämpft mit Mikroorganismen den Klimawandel - und begeistert neue Investoren

Viele Produkte, die wir täglich anwenden, basieren auf Petrochemie, beispielsweise Arzneimittel oder Kleidungsstücke. Bei ihrer...

DWN
Politik
Politik Biden reicht Putin die Hand - um gemeinsam gegen China vorzugehen

Joe Biden verfolgt auf seiner Europa-Reise nur ein Ziel: Eine amerikanisch-europäisch-russische Allianz gegen China zu schmieden. Der...

DWN
Finanzen
Finanzen Bernegger analysiert: Droht uns die Inflation?

DWN-Kolumnist Michael Bernegger analysiert die konjunkturelle Lage.