Politik

Russland: Jungfernflug von neuem Passagierflugzeug erfolgreich

Lesezeit: 1 min
29.05.2017 02:51
Russland: Jungfernflug von neuem Passagierflugzeug erfolgreich
Russland: Jungfernflug von neuem Passagierflugzeug erfolgreich

Mehr zum Thema:  
Benachrichtigung über neue Artikel:  

Das neue russische Mittelstreckenflugzeug MS-21 hat am Sonntag seinen Jungfernflug laut Reuters erfolgreich absolviert. Der Flug habe 30 Minuten gedauert, teilten der Hersteller Irkut und die Muttergesellschaft UAC am Sonntag mit. Präsident Wladimir Putin gratulierte dem Unternehmen und dessen Mitarbeitern; sein Amt sprach von einem bedeutenden Ereignis. Mit einer Reichweite von bis zu 6000 Kilometern konkurriert die MS-21 mit der Boeing 737 und dem Airbus A320, die den weltweiten Markt in diesem Segment dominieren.

Die Produktion der zweimotorigen MS-21 soll in den kommenden zwei Jahren aufgenommen werden. Sie soll in zwei Varianten mit 160 bis 211 Sitzplätzen und 130 bis 165 Sitzplätzen auf dem Markt kommen. Bislang gebe es feste Bestellungen für 175 Flugzeuge, teilte Irkut mit.

Angesichts von Wirtschaftssanktionen des Westens bemüht sich Russland um eine Verjüngung der heimischen Industrie. Damit soll das Land unabhängiger von ausländischen Firmen werden.

Inhalt wird nicht angezeigt, da Sie keine externen Cookies akzeptiert haben. Ändern..


Mehr zum Thema:  

DWN
Politik
Politik Offener Schlagabtausch zwischen Finanz- und Verteidigungsministerium

Zwischen dem Finanz- und dem Verteidigungsministerium ist es zu einem ungewöhnlichen offenen Schlagabtausch gekommen, der in die Medien...

DWN
Finanzen
Finanzen Nach dem Ausverkauf bei Bitcoin & Co. – sollten Anleger jetzt einsteigen?

Lohnt sich ein Einstieg in Kryptowährungen nach dem Ausverkauf wieder? Ein Experte gibt eine differenzierte Antwort.

DWN
Politik
Politik Proteste in China: Apple schränkt i-Phone-Funktion ein

Anfang des Monats hat Apple eine wichtige i-Phone-Funktion in China eingeschränkt. Dieser Vorgang behindert die Protestierenden gegen die...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Rezession im deutschen Außenhandel

Neueste Daten zeigen einen deutlichen Abschwung im deutschen Außenhandel - und nicht nur dort.

DWN
Finanzen
Finanzen Umkehrung der Renditekurve erreicht extreme Ausmaße

Zehnjährige US-Staatsanleihen erzielen derzeit weitaus geringere Renditen als zweijährige. Diese Umkehrung der Renditekurve deutet auf...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Macron übt scharfe Kritik an Bidens Subventionspaket bei USA-Besuch

Die US-Regierung gefährdet mit einem neuen Gesetz die Industrien Europas – zu einer Zeit, in der diese ohnehin angeschlagen sind. Auf...

DWN
Deutschland
Deutschland Mediziner beklagen „katastrophale Zustände“ in deutschen Kinderkliniken

In deutschen Kinderkliniken herrschen dramatische Zustände. Derzeit zirkulierende Atemwegskrankheiten treffen auf ein chronisch...

DWN
Politik
Politik Behörden warnen vor Überlastung durch Energie-Hilfspakete

Ein Großteil der Behörden in Deutschland wird die von der Regierung gewährten Energiepreis-Zuschüsse nicht ordentlich und zeitnah...