Panorama
Werbung

Seriöser Spielspaß dank zertifizierter Online Casinos

Lesezeit: 2 min
13.01.2021 17:00  Aktualisiert: 13.01.2021 18:00
Wir befinden uns auf dem südamerikanischen Kontinent, genauer gesagt in Kolumbien. Hier tauchen wir ein in die Welt des mächtigen und berühmt-berüchtigten Drogenbosses Pablo Escobar, der zusammen mit seinem Medellin-Kartell dunkle Machenschaften treibt und dank seiner kriminellen Geschäfte mit Kokain zum Milliardär wird. Klingt das verlockend? Und bist du vielleicht auch großer Fan der beliebten Netflix-Serie “Narcos”? Dann solltest du nicht lange zögern und auch den gleichnamigen und ebenso populären Slot ausprobieren, denn weder die Grafik, noch die Storyline, noch die attraktiven Auszahlungsmöglichkeiten von “Narcos” werden dich enttäuschen.
Seriöser Spielspaß dank zertifizierter Online Casinos
Und auch die neuen Online Casinos 2021 versprechen eine Menge Spaß und Unterhaltung! (Quelle: unsplash)

Wir befinden uns auf dem südamerikanischen Kontinent, genauer gesagt in Kolumbien. Hier tauchen wir ein in die Welt des mächtigen und berühmt-berüchtigten Drogenbosses Pablo Escobar, der zusammen mit seinem Medellin-Kartell dunkle Machenschaften treibt und dank seiner kriminellen Geschäfte mit Kokain zum Milliardär wird. Klingt das verlockend? Und bist du vielleicht auch großer Fan der beliebten Netflix-Serie “Narcos”? Dann solltest du nicht lange zögern und auch den gleichnamigen und ebenso populären Slot ausprobieren, denn weder die Grafik, noch die Storyline, noch die attraktiven Auszahlungsmöglichkeiten von “Narcos” werden dich enttäuschen.

Fans von Film und Fantasy aufgepasst

Oder zieht es dich eher in eine andere Fantasie, die zwar vermutlich ebenso dunkel und gefährlich ist, gleichzeitig aber auch eine mystische Anziehungskraft zu haben scheint? Bei dem ebenfalls beliebten Slot “Immortal Romance” zum Beispiel dreht sich alles um Vampire und deren geheimnisvolle Welt. In Online Casinos gibt es eigentlich nichts, was es nichts gibt. Ob nun ein bestimmter Film, eine spezifische Ära wie die Goldenen Zwanziger oder auch historische Themen wie das Alte Ägypten - in der großen Vielfalt an Onlinespielen ist für alle etwas dabei.

Neue Online Casinos 2021 haben sich einiges einfallen lassen

Spielen im Internet ist verständlicherweise so beliebt, dass die Zahl der Anbieter stetig wächst. Und auch die neuen Online Casinos 2021 versprechen eine Menge Spaß und Unterhaltung! Um sich von den bereits etablierten und bekannten Anbietern hervorzuheben, müssen sich die Neulinge auf dem Markt natürlich etwas einfallen lassen, denn die Konkurrenz ist groß. Und auch wenn man denken könnte, dass der Markt mittlerweile fast erschöpft sein müsste, so liegt man mit dieser Annahme ziemlich falsch. Die neuen Anbieter setzen dabei vor allem auf Innovation, weniger bürokratische Prozesse und noch einen Funken mehr Flexibilität als ihre mehr etablierten Vorgänger.

Schneller zum Spielen kommen - viele neue Anbieter machen es möglich!

Ein guter Weg, um sich von anderen Anbietern abzuheben, ist zum Beispiel, den oftmals relativ lang andauernden Anmeldeprozess zu verkürzen und Neukundinnen und Neukunden somit zu ermöglichen, noch schneller mit dem eigentlichen Spielen zu beginnen. Anstatt sich durch mehrere Schritte hindurch zu klicken und einzeln persönliche Informationen wie Adresse und Bankverbindungen einzutragen und anschließend auf seine Freischaltung zu warten, wird der Anmeldeprozess durch lizenzierte Bezahldienstleister drastisch verkürzt. Auch Bonusaktionen wie zum Beispiel eine Anfangsgutschrift bei der Anmeldung sind eine beliebte Möglichkeit für neue Online Casinos, die in der Menge auf sich aufmerksam machen möchten. Darüber hinaus bieten viele Anbieter auch Freispiele von besonders beliebten Spieleklassikern wie zum Beispiel Black Jack an, die ansonsten zahlungspflichtig sind. Es lohnt sich also in jedem Fall, auch mal einen Blick über den Tellerrand hinaus zu werfen und sich bei den vielleicht noch nicht ganz so etablierten Anbietern umzuschauen, denn es ist gut möglich, dass diese gerade ein besonders verlockendes Angebot für dich bereithalten!

DWN
Politik
Politik Die Corona-Krise führt zum Zusammenbruch der Nationalstaaten

Die Corona-Maßnahmen haben die Staatsschulden der Nationen und die Schulden der Unternehmen in astronomische Höhen schnellen lassen. Die...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Verrückte Ideen, knallhartes Kalkül: Wie ein Mann unsere Lebensweise verändert - und dabei zum Super-Milliardär aufsteigt

DWN-Kolumnist Ernst Wolff zeichnet den Weg eines Mannes nach, der es ganz nach oben gebracht hat. Dank ungezügelter Fantasie, brachialer...

DWN
Politik
Politik DWN-SPEZIAL: Gewaltsame Anti-Corona-Unruhen in zehn Städten der Niederlande

In Niederlanden sind am Sonntag gewaltsame Proteste gegen den Corona-Lockdown ausgebrochen. Es wurden zahlreiche Personen festgenommen.

DWN
Politik
Politik Bundesregierung gefährdet mit Corona-Einreise-Verordnung Obst und Gemüse-Versorgung

Der Deutsche Fruchthandelsverband sieht die Versorgung mit Obst und Gemüse aus dem Ausland gefährdet. Grund sei die Verschärfung der...

DWN
Finanzen
Finanzen „Jeder vierte Selbstständige von Berufsunfähigkeit betroffen“

Selbstständige müssen noch mehr als Angestellte eine Berufsunfähigkeit fürchten, da sie in der Regel wenig Anspruch auf staatliche...

DWN
Politik
Politik Ramelow über Corona-Konferenz: „Die einen spielen Sudoku, die anderen spielen auf ihren Handys Schach oder Scrabble, und ich spiele Candy Crush“

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow teilt mit, dass er sich bei den oft stundenlangen Ministerpräsidentenkonferenzen mit...

DWN
Politik
Politik Zwischen Grandeur und Bedeutungslosigkeit: Frankreichs Hoffnung liegt in Afrika

In der neunten Folge der großen geopolitischen DWN-Serie wird analysiert, wie Frankreich seine Machtposition in Europa, im Mittelmeer-Raum...

DWN
Politik
Politik Deutschlands bekanntester Ökonom: Lobbyismus und zentralistische EU-Planung sind für Impfdebakel verantwortlich

In Deutschland und Europa steht nicht genügend Impfstoff zur Verfügung. Wie das passieren konnte, zeigt der ehemalige Leiter des...

DWN
Unternehmen
Unternehmen ABB hält Zeitplan für prestigeträchtigen unbemannten Hafenschlepper nicht ein

Die unbemannten Schiffe, die von Künstlicher Intelligenz gesteuert werden, sind schon seit Jahren im Gespräch. Wegen der Krise kann nun...

DWN
Technologie
Technologie ZEITREISEN, TEIL 2: Mit relativistischen Raumschiffen reist man recht beschwerlich

Im zweiten Teil unseres großen Artikels zum Thema "Zeitreise" geht es um praktische Fragen. Wie könnten Raumfahrer überhaupt in die...

DWN
Finanzen
Finanzen Nach Brexit: Derivate-Handel wechselt von London nach New York - nicht nach Frankfurt

Hoffnungen, dass der Brexit Teile des Derivate-Handels aus London nach Frankfurt oder nach Paris bringt, haben sich nicht erfüllt....

DWN
Politik
Politik Biden sieht Russland als Feind - und wird Waffen an die Ukraine liefern

DWN-Kolumnist Ronald Barazon analysiert die zukünftige Außenpolitik der USA unter ihrem neuen Präsidenten Joe Biden.

DWN
Deutschland
Deutschland Amtsgericht Weimar: „Corona-Kontaktverbot verfassungswidrig, Lockdown katastrophale politische Fehlentscheidung“

Das Amtsgericht Weimar hat in einem bahnbrechenden Urteil entschieden, dass die Corona-Kontaktverbote in Thüringen verfassungswidrig sind....

DWN
Politik
Politik US-Firma mit engen Kontakten zu russischen Staatsunternehmen verbietet Mitarbeitern Teilnahme an Protesten

Das Unternehmen hat Angst, seinen Ruf als "politisch neutrale" Organisation zu verlieren.