Finanzen

US-Aktien verzeichnen stärkste Kursgewinne seit 1936

Lesezeit: 1 min
24.03.2021 11:00
Nicht einmal nach der Großen Finanzkrise haben sich die Aktienkurse so stark vom Crash erholt wie in den letzten zwölf Monaten. Der aktuelle Börsenboom hat nur eine Ursache.
US-Aktien verzeichnen stärkste Kursgewinne seit 1936
New York Stock Exchange an der der Wall Street. (Foto: dpa)

Mehr zum Thema:  
Benachrichtigung über neue Artikel:  

Am 23. März letzten Jahres stürzten die Aktienmärkte auf ihren tiefsten Stand im Rahmen des kurzen, aber krassen Corona-Crashs. Dann folgte die Trendwende, da die US-Notenbank Federal Reserve auf ihrer historischen Sitzung vom 22. März 2020 beschlossen hatte, zum ersten Mal in ihrer Geschichte auch im großen Stil Unternehmensanleihen zu kaufen.

Seitdem haben sich die Kurse stark erholt. Im Verlauf der letzten zwölf Monate verzeichnete der US-Aktienindex S&P 500 seinen größten 12-Monats-Zuwachs seit 1936, wie der Chefanalyst der Deutschen Bank Jim Reid berichtet. Der Anstieg des S&P 500 war sogar noch größter als während der zwölf Monate im Anschluss an den Tiefstand im Rahmen der großen Finanzkrise.

Jim Reid schreibt: "Es ist jedoch fair zu sagen, dass die Federal Reserve noch jahrelang mit den Folgen von Covid zu kämpfen haben wird. Haben ihre Maßnahmen dazu beigetragen, Blasen und zukünftige Inflation zu erzeugen? Haben sie den Menschen abseits der Wall Street genug geholfen? Haben sie dazu beigetragen, den Schulden-Super-Zyklus aufrechtzuerhalten?"


Mehr zum Thema:  

DWN
Politik
Politik „Schattenflotte“ für russisches Öl wächst auf 600 Schiffe

Die „Schattenflotte“, die russisches Öl und Ölprodukte transportiert, ist auf 600 Schiffe angewachsen, berichtet einer der größten...

DWN
Politik
Politik Grundsteuer-Dilemma: Staat hält eigene Fristen nicht ein

Auch die zweite Frist zur Grundsteuererklärung ist verstrichen und Millionen Immobilienbesitzer haben keine Daten eingereicht. Genauso wie...

DWN
Politik
Politik An bestehendem Recht vorbei: Habeck will Windräder im Turbotempo ausbauen

Umweltverbände und die CDU Bundestagsfraktion erklären gegenüber DWN, was sie vom Vorhaben des Bundeswirtschaftsministers halten. Neben...

DWN
Finanzen
Finanzen Britischer Leitindex erreicht neues Rekordhoch

Der britische Aktienindex FTSE 100 ist seit Jahresbeginn um rund 6 Prozent gestiegen. Nun erreicht er ein neues Rekordhoch. Dies hat vor...

DWN
Politik
Politik USA können chinesischen Spionage-Ballon nicht abschießen

Die USA haben offiziell bei China protestiert, weil sie weit oben über dem amerikanischen Festland einen chinesischen Spionage-Ballon...

DWN
Politik
Politik Luftalarm in Kiew während Ukraine-Gipfel über EU-Beitritt

Die EU und die Ukraine verhandeln am Freitag in Kiew über den Beginn der Beitrittsverhandlungen. Währenddessen wurde in der ukrainischen...

DWN
Deutschland
Deutschland Neuzulassungen von Elektroautos brechen ein

Die Förderprämien für Elektroautos sind gesunken und nun auch die Neuzulassungen. Ist die Verkaufsdelle also nur vorübergehend? Die...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Bosch setzt auf China-Geschäft, weil der Westen schwächelt

Trotz aller Krisen konnte Bosch 2022 Umsatz und Gewinn steigern. Wegen der schwachen Konjunktur in Europa und den USA setzt das Unternehmen...