Finanzen

Ökonom: Goldgedeckte Kryptowährungen könnten Fiat-Währungen ersetzen

Lesezeit: 1 min
17.04.2021 12:13  Aktualisiert: 17.04.2021 12:13
Das internationale Währungssystem wird sich verändern. Das Fiat-Geldsystem befindet sich auf dem Rückzug. Stattdessen könnten nach Angaben eines Ökonomen goldgedeckte Kryptowährungen Fiat-Währungen ersetzen.
Ökonom: Goldgedeckte Kryptowährungen könnten Fiat-Währungen ersetzen
Ein-Kilo-Goldbarren mit dem Aufdruck Indonesien. (Foto: dpa)
Foto: epa Manjunath Kiran

Mehr zum Thema:  
Benachrichtigung über neue Artikel:  

Der Ökonom und Chef-Marktstratege von Euro Pacific Asset Management, Peter Schiff, ist ein lautstarker Gegner von Bitcoin, aber in einem Interview mit „Kitco News“ sagte er, dass es eine Form der Kryptowährung gibt, die er möglicherweise unterstützen könnte. Er sagte, dass eine „legitime“ Kryptowährung goldgedeckt sein müsste, um Fiat-Währungen ersetzen zu können.

„Die einzigen Kryptowährungen, die Sinn machen würden, wären legitime Kryptowährungen. Genauso wie ich keine Fiat-Papierwährung mag, (…) mag ich keine Fiat-Digitalwährung. Aber wenn Sie eine digitale Währung haben, die durch Gold gedeckt und in Gold einlösbar ist, dann ist das in Ordnung, das ist großartig. Ich denke, das würde perfekt funktionieren“, sagte Schiff.

Das Problem sei, dass Regierungen das nicht mögen. „Wenn es also glaubwürdige digitale Währungen gibt, die mit Gold unterlegt sind, würde jeder diese Währungen dem Dollar, dem Euro und dem Yen vorziehen“, so Schiff. Doch Schiff geht von dezentralen goldgedeckten Währungen aus, was etwas anderes wäre als goldgedeckte digitale Zentralbankwährungen (CBDC).

Eine goldgedeckte Kryptowährung ist ein derivativer digitaler Vermögenswert, dessen Wert angeblich durch den entsprechenden Goldpreis gezeichnet wird. Jede goldgedeckte Kryptowährung definiert einen einzelnen ihrer Token willkürlich als einen Äquivalentwert bestimmter Gramm oder Feinunzen Gold, was bedeutet, dass dieses Äquivalent in den Reserven/Tresoren des Unternehmens oder einer vertrauenswürdigen Depotbank als physisch besicherte Vermögenswerte vorhanden sein sollte.

Einige Gold-Token ermöglichen sogar die Einlösung der Token für Gold. Im Gegensatz zu den meisten Kryptowährungen mit spekulativem Wert ist der Wert eines goldgedeckten Tokens an einen materiellen Vermögenswert gebunden, der ihn gegen starke Preisschwankungen abfedert.

Blockchain-basierte digitale Vermögenswerte, die durch Gold und andere reale, knappe Rohstoffe gedeckt sind, werden für Anleger, die ihre Portfolios gegen schwächelnde Fiat-Währungen oder regulierungsgebundene Stablecoins absichern möchten, immer attraktiver, so „Coin Market Cap“.

Der größte Vorteil, den digitale Goldversionen gegenüber ihren physischen Gegenstücken haben, besteht darin, dass sie in jede kleine Einheit oder Menge aufgeteilt und an eine andere Partei übertragen werden können.

Derzeit gibt es fünf goldgedeckte Kryptowährungen angeboten: Paxos Gold (PAXG), Perth Mint Gold Token (PMGT), Digix Global (DGX), Tether Gold (XAUT) und Meld Gold von Algorand.


Mehr zum Thema:  

DWN
Ratgeber
Ratgeber Bestens geplant: Einkommensvorsorge für Beamte

Die neue Allianz Einkommensvorsorge schützt Beamte und alle, die es werden wollen, vor den finanziellen Risiken einer Berufs- oder...

DWN
Finanzen
Finanzen Der „IMF Coin“ wird das weltweite Fiatgeld-System zerschlagen

Das Ende des Fiat-Geldsystems steht bevor. Digitale Zentralbankwährungen bedrohen angeblich den US-Dollar. Doch wahrscheinlicher ist, dass...

DWN
Deutschland
Deutschland Seit Beginn der Pandemie setzt die Bundesregierung auf Panikmache und „Schockwirkung“

Die Corona-Strategie der Bundesregierung sollte zu Beginn der Pandemie eine „Schockwirkung“ innerhalb der Bevölkerung erzielen. Doch...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Expansion in der Corona-Krise: BlackRock profitiert massiv von Öffnung des chinesischen Finanzsektors

China öffnet ausgerechnet in der Corona-Krise seinen Finanzsektor für ausländische Investoren. Der größte Profiteur der Öffnung ist...

DWN
Finanzen
Finanzen Bitcoin-Konkurrent Ethereum setzt seinen Höhenflug fort

Ethereum eilt von Allzeithoch zu Allzeithoch. Damit entkoppelte sich die Währung in den letzten Wochen vom restlichen Kryptomarkt, der...

DWN
Finanzen
Finanzen EZB-Protokoll deutet mögliche Straffung der Geldpolitik an

Das Protokoll der letzten Zinssitzung der EZB deutet darauf hin, dass die umfangreichen PEPP-Anleihenkäufe im kommenden Monat...

DWN
Politik
Politik Peter Altmaier: Als junger Mann war ich „rappeldürr“

Peter Altmaier hatte vor wenigen Jahren tiefe Einblicke in sein bewegtes Leben gegeben. Essen in all seinen Genussfacetten spielt der...

DWN
Politik
Politik Impfung für Kinder? Sturm der Entrüstung gegen Spahn und Wieler, Portal sammelt innerhalb weniger Stunden hunderttausende Unterschriften

Gegen die Pläne von Gesundheitsminister Spahn und RKI-Chef Wieler, auch Kinder zu impfen, mobilisiert sich massiver Widerstand.

DWN
Deutschland
Deutschland Mittelstandsverband warnt vor Exportbeschränkungen bei Holz

Exportbeschränkungen für Holz sind aus Sicht des Mittelstandsverbands BVMW der falsche Weg. Denn die Konsequenzen wären fatal.