Finanzen

Im Rausch des Booms: Was Anleger zu Cannabis-Aktien wissen sollten

Lesezeit: 1 min
31.05.2021 17:28
Cannabis als Anlageobjekt: Was bis vor einigen Jahren noch völlig abwegig wirkte, ist heute im Mainstream angekommen. Anleger wurden seit 2018 auf der Suche nach renditeträchtigen Anlageobjekten immer häufiger mit Cannabis-Aktien konfrontiert. Doch auf die erste Goldgräberstimmung folgte der Kater. Lohnt sich ein Investment heute noch?
Im Rausch des Booms: Was Anleger zu Cannabis-Aktien wissen sollten
In immer mehr Ländern wird Cannabis legalisiert. (Foto: iStock.com/viennetta)
Foto: viennetta

Mehr zum Thema:  
Benachrichtigung über neue Artikel:  

Cannabis hat es in den letzten Jahren immer wieder in die Schlagzeilen der Wirtschafts- und Finanzpresse geschafft. Grund war eine Welle der Entkriminalisierung in vielen Ländern. Damit ging eine regelrechte Goldgräberstimmung einher. Unternehmen, die sich auf den Anbau und Vertrieb der Nutz- und Heilpflanze spezialisiert haben, schossen wie Pilze aus dem Boden. Die Aktien dieser Unternehmen konnten zum Teil auch an der Börse gehandelt werden und bescherten Anlegern der ersten Stunde hohe Gewinne.

Lesen Sie den ganzen Artikel auf „Altersvorsorge neu gedacht“, dem Ratgeber für Vorsorge und Geldanlage.

***

Altersvorsorge-neu-gedacht.de ist die neueste Publikation von Bonnier Business Press Deutschland. 


Mehr zum Thema:  

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Deutsche Bank warnt vor explodierender Inflation - "Weltwirtschaft sitzt auf einer Zeitbombe"

Der globale Chef-Ökonom der Deutschen Bank sieht den Anbruch einer gefährlichen neuen Phase der Wirtschaftspolitik gekommen, da die...

DWN
Finanzen
Finanzen Bernegger analysiert: Die Inflation ist da - und sie wird schlimmer werden

DWN-Kolumnist Michael Bernegger zeigt auf, wie sich die Inflation entwickeln wird.

DWN
Deutschland
Deutschland Spielerberater: „Auch die Vereine profitieren von uns“

Spielerberater haben generell nicht den besten Ruf. Zu Unrecht, findet Thies Bliemeister. Im Interview mit den DWN erläutert der Inhaber...

DWN
Deutschland
Deutschland Deutschland braucht mehr Strom als berechnet – was bedeutet das?

Bei den bisherigen Annahmen, wie viel Strom das Land braucht, liegt man ordentlich daneben. Doch wie soll der erhöhte Strombedarf gedeckt...

DWN
Politik
Politik USA und Russland werden die Arktis unter sich aufteilen

In der Arktis werden die USA und Russland die EU und China voraussichtlich verdrängen. Deutschland könnte sich dennoch an...

DWN
Technologie
Technologie Bayerische Hightech-Schmiede bekämpft mit Mikroorganismen den Klimawandel - und begeistert neue Investoren

Viele Produkte, die wir täglich anwenden, basieren auf Petrochemie, beispielsweise Arzneimittel oder Kleidungsstücke. Bei ihrer...

DWN
Politik
Politik Biden reicht Putin die Hand - um gemeinsam gegen China vorzugehen

Joe Biden verfolgt auf seiner Europa-Reise nur ein Ziel: Eine amerikanisch-europäisch-russische Allianz gegen China zu schmieden. Der...

DWN
Finanzen
Finanzen Bernegger analysiert: Droht uns die Inflation?

DWN-Kolumnist Michael Bernegger analysiert die konjunkturelle Lage.