Lesezeit: 1 min
10.09.2021 00:01
Eine Goldwährung, welche digital genutzt werden kann und bei welcher die Werte zu 100% mit physischem Gold gedeckt sind, bietet folgende Vorteile:
Goldgeld

Quelle: Datacenter

Unser Partner MTS Money Transfer System informiert:

Eine Goldwährung, welche digital genutzt werden kann und bei welcher die Werte zu 100% mit physischem Gold gedeckt sind, bietet folgende Vorteile:

Verkehrsfähigkeit – Währung ist messbar – Transaktionen in Echtzeit – Gold als Sicherung

Die Fakten sprechen für sich. Die rasante Inflation ist definitiv angekommen. Die Geldmengen haben sich in den letzten Jahren exponentiell vermehrt und dadurch sind die Verbraucherpreise gestiegen. Bahnt sich eventuell ein Zusammenbruch des Währungssystems an? Welches System wird danach errichtet? Wird ein universelles Grundeinkommen bereitgestellt? Wie ist das Bankensystem aufgestellt?

Die bevorstehenden Wahlen in Deutschland und die ungewisse Zukunft über eine neue Regierung lösen Unsicherheiten in der Bevölkerung aus. Hinzu kommt die immer noch währende Pandemie mit all ihren Einschränkungen sowie die Diskussionen bezüglich Impfungen. Wird die Rohstoffknappheit im Hinblick auf den kommenden Winter andauern oder werden Waren nur noch aus Zwischenlagern aufgefüllt?

Barzahlungen sind nur noch selten, die Bezahlung mit Karte wird vermehrt genutzt. Die Zentralbanken besitzen Gold und kaufen auch weiterhin Gold. Diese Vorgehensweise sollten auch die Privatbürger langfristig ins Auge fassen.

Wertstabil - Werterhaltend

Unabhängig vom Bankensystem stärkt das globale Geld die Produktivität und etabliert so ein Goldgeldsystem. Das Grundgeld der Menschen ist das Gold. Dieses Bedürfnis deckt MTS Money Transfer System ab. Die Währung World (1 Unze = 1 World = 1000 Money) wird physisch in Form von Gold hinterlegt und steht somit für Werthaltigkeit. Die digitale sowie diskrete Lösung inkludiert eine physische Lagerung des Goldes inner- oder ausserhalb des Bankensystems an einem Standort in einem Hochsicherheitslager.

Im Gegensatz zu Zollfreilagern, bei welchen die Auslieferung des Goldes mehrere Wochen dauern kann, erhalten Sie bei MTS Money Transfer System Ihr auf der Plattform hinterlegtes Gold innerhalb von kurzer Zeit physisch oder in Form der Fiat-Währung – flexibel, unabhängig und selbstbestimmt.

Ihr Gold und Ihre Daten sind bei MTS Money Transfer System sicher aufgehoben und jederzeit verfügbar. Eine Kombination aus neuen Technologien und altbewährtem Gold. Weiteres schützt der Standort mit dessen Gesetzgebung die physische Lagerung vor grenzüberschreitender Enteignung.

Bleiben Sie immer der Eigentümer des Goldes bzw. des Goldgeldes.

www.world-mts.com

DWN
Deutschland
Deutschland Energie in Deutschland weiter zu teuer, Unternehmen wandern ab

Die Energiepreise in Deutschland mögen sich etwas beruhigt haben. Doch die Deindustrialisierung schreitet voran, Fabriken und...

DWN
Politik
Politik Medwedew: Mehr US-Waffen bedeuten, „ganze Ukraine wird brennen“

Mehr US-Waffenlieferungen an die Ukraine würden bedeuten, dass „das gesamte Herrschaftsgebiet Kiews brennen wird“, sagte der frühere...

DWN
Politik
Politik Die spektakulären Pleiten der Energie- und Währungspolitik

Der Kampf gegen fossile Brennstoffe treibt immer skurrilere Blüten. Und auch die Geldpolitik der Notenbanken hat nicht den Effekt, den...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Chinas Automarken erobern die Welt

In den letzten Jahren sind die chinesischen Autoexporte massiv angestiegen. In wenigen Jahren wird China mehr Autos exportieren als der...

DWN
Unternehmen
Unternehmen BMW investiert 800 Millionen Euro in E-Auto-Produktion in Mexiko

Das Werk in San Luis Potosi soll die globale E-Auto-Produktion von BMW massiv verstärken. Doch Mexiko ist nicht das einzige Ziel von...

DWN
Technologie
Technologie Was treibt die Innovation an?

Die Erfindung neuer Technologien ist eine der stärksten Antriebsquellen des Kapitalismus. Doch wie entsteht dieser Prozess? Eine Zeitreise...

DWN
Politik
Politik „Schattenflotte“ für russisches Öl wächst auf 600 Schiffe

Die „Schattenflotte“, die russisches Öl und Ölprodukte transportiert, ist auf 600 Schiffe angewachsen, berichtet einer der größten...

DWN
Finanzen
Finanzen Britischer Leitindex erreicht neues Rekordhoch

Der britische Aktienindex FTSE 100 ist seit Jahresbeginn um rund 6 Prozent gestiegen. Nun erreicht er ein neues Rekordhoch. Dies hat vor...