Ratgeber

Neu bei den DWN? So managen Sie ihr Abo

Lesezeit: 1 min
08.09.2021 14:42  Aktualisiert: 08.09.2021 14:42
Neue Zahlungsarten, individuelle Rechnungen, wechselnde Adressen – das Leben ist voller Veränderungen. Das wissen auch wir vom DWN-Leserservice. Wir stehen Ihnen beim optimalen Managements Ihrer persönlichen Daten gerne mit Rat und Tat zur Seite. Teil 2 unserer Serie beschäftigt sich daher ausführlich mit unserem „DWN-Abo-Management“.
Neu bei den DWN? So managen Sie ihr Abo
Der DWN-Leserservice sorgt gemeinsamen mit Ihnen dafür, dass persönlichen Daten immer auf dem neuesten Stand bleiben. (Foto: mohamed_hassan/pixabay)

Mehr zum Thema:  
Benachrichtigung über neue Artikel:  

1. Wie kann ich mein DWN-Abo-Paket ändern?

Sie können Ihr DWN-Abo-Paket jederzeit an Ihre aktuellen Bedürfnisse anpassen. Beachten Sie hierzu jedoch die Laufzeit Ihres bisherigen DWN-Abos. Bei Monats-Paketen ist der Wechsel monatlich zum Stichtag der nächsten automatischen Verlängerung möglich. Bei Jahres-Paketen ist der Wechsel alle zwölf Monate zum Stichtag der nächsten automatischen Verlängerung möglich. Bitte melden Sie sich daher rechtzeitig, spätestens einen Tag vor der automatischen Verlängerung, bei unserem Leserservice. Natürlich können Sie auch außerhalb der regulären Laufzeiten DWN-Pakete dazu buchen. Unser Leserservice berät Sie hierzu gerne via E-Mail oder Telefon und sucht das passende Angebot für Sie heraus.

2. Wie kann ich meine Profil-Informationen einsehen und ändern?

Ihre hinterlegten Profil-Daten können Sie selbstverständlich jederzeit unter „Mein Profil“ einsehen. Für Detailfragen wenden Sie sich bitte an unseren Leserservice. Auch eine Änderung ist möglich, ganz gleich, ob Name, E-Mail-Adresse, Zahlungsdaten oder Firma. Bitte kontaktieren Sie hierzu unseren Leserservice. Wir nehmen die Änderung sehr gerne für Sie vor.

3. Wie kann ich mein Passwort ändern?

Sollten Sie ihr Passwort einmal verlegt haben, können Sie dieses selbst neu anfordern. Selbstverständlich hilft Ihnen dabei aber auch unser Leserservice gerne weiter.

4. Kann ich meine E-Mail-Adresse ändern?

Leider nein. Die bei der Anmeldung hinterlegte E-Mail-Adresse ist mit Ihrem DWN-Account verknüpft und wird in unserem System als einzigartig betrachtet. Selbstverständlich können Sie den täglichen, kostenlosen Newsletter, unser DWN-Telegramm, auf eine andere E-Mail-Adresse umleiten lassen. Gerne wenden Sie sich hierfür an unseren Leserservice. Bitte beachten Sie jedoch: Um weiterhin alle Artikel lesen zu können, müssen Sie sich auch bei einer Umleitung mit Ihrer E-Mail-Adresse einloggen, die zu Ihrem DWN-Abo gehört.

5. Wie erhalte ich meine Rechnung?

Wir verstehen, dass für die private als auch unternehmerische Buchhaltung Rechnungen benötigt werden. Ihre Rechnung wird im Monats- bzw. Jahresturnus automatisch erstellt und steht Ihnen einen Tag nach der Verlängerung als Download unter „Mein Profil“ zur Verfügung. Individuelle Rechnungen stellt Ihnen unser Team im Leserservice gerne auf Anfrage aus.

6. Kann ich einen Account für jemand anderen eröffnen?

Das DWN-Abo-Paket als Geschenk ist derzeit nur auf Rechnung und als Jahresabo-Version möglich. Die Bezahlung erfolgt im Voraus.

Noch Fragen? Gerne stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite! Wenden Sie sich sehr gerne an uns im Leserservice. Wir helfen gerne weiter!


Mehr zum Thema:  

Anzeige
DWN
Panorama
Panorama Halbzeit Urlaub bei ROBINSON

Wie wäre es mit einem grandiosen Urlaub im Juni? Zur Halbzeit des Jahres einfach mal durchatmen und an einem Ort sein, wo dich ein...

DWN
Politik
Politik Europaparlament billigt neue EU-Schuldenregeln nach langwierigen Debatten
23.04.2024

Monatelang wurde über Europas neue Regen für Haushaltsdefizite und Staatsschulden diskutiert. Die EU-Abgeordneten sprechen sich nun für...

DWN
Immobilien
Immobilien Bauministerin: Innenstädte brauchen vielfältigere Angebote
23.04.2024

Klara Geywitz wirbt für mehr Vielfalt in den deutschen Innenstädten, um damit stabilere Immobilienmärkte zu unterstützen. Ein Mix von...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Palantir: Wie Vorurteile die sinnvolle Anwendung von Polizei-Software behindern
23.04.2024

Palantir Technologies ist ein Software-Anbieter aus den USA, der entweder Gruseln und Unbehagen auslöst oder Begeisterung unter seinen...

DWN
Unternehmen
Unternehmen 20 Jahre EU-Osterweiterung: Wie osteuropäische Arbeitskräfte Deutschland unterstützen
23.04.2024

Zwei Jahrzehnte nach der EU-Osterweiterung haben osteuropäische Arbeitskräfte wesentlich dazu beigetragen, Engpässe im deutschen...

DWN
Finanzen
Finanzen Der DWN-Marktreport: Spannung und Entspannung – Geopolitik sorgt für Bewegung bei Aktien und Rohstoffen
23.04.2024

Die hochexplosive Lage im Nahen Osten sorgte für reichlich Volatilität an den internationalen Finanz- und Rohstoffmärkten. Nun scheint...

DWN
Finanzen
Finanzen Staatsverschuldung auf Rekordhoch: Steuerzahlerbund schlägt Alarm!
23.04.2024

Der Bund Deutscher Steuerzahler warnt: Ohne Kehrtwende droht der fiskalische Abgrund, trotzdem schöpft die Bundesregierung das...

DWN
Unternehmen
Unternehmen Zahl der Apotheken in Deutschland sinkt weiter - Verband alamiert
23.04.2024

Laut neuen Zahlen gibt es immer weniger Apotheken-Standorte. Der Apothekerverband spricht von „alarmierenden Zeichen“ und erklärt,...

DWN
Finanzen
Finanzen Silber im Aufschwung: Das Gold des kleinen Mannes holt auf
23.04.2024

Silber hinkt traditionell dem großen Bruder Gold etwas hinterher. In den letzten Wochen hat der Silberpreis massiv zugelegt. Was sind die...