Unternehmen

USA: Online-Händler profitieren von Rabatten am Cyber Monday

Lesezeit: 1 min
01.12.2015 01:06
Die US-Kunden setzen wegen knapper Haushaltskassen auf Rabatte: Der Cyber Monday brachte den Online-Händlern Rekordumsätze.
USA: Online-Händler profitieren von Rabatten am Cyber Monday

Am Montag nach dem langen Thanksgiving-Wochenende, dem Cyber Monday, dürften die Onlinehändler einen Rekordumsatz geschrieben haben. Der Ansturm auf Sonderangebote war so groß, dass Branchengrößen wie Wal-Mart Stores oder der Bezahldienst PayPal mit langsamen Verbindungen zu kämpfen hatten. Bei Target war die Webseite wegen des großen Andrangs zeitweise nicht mehr erreichbar.

Der Cyber Monday ist für Onlinehändler der umsatzstärkste Tag des Jahres. Schätzungen zufolge dürften sie insgesamt drei Milliarden Dollar eingenommen haben. Der Branchendienstleister Adobe Digital Index erklärte, die Summe dürfte erreicht werden. Bis 10.00 Uhr morgens (New Yorker Zeit) stiegen die Umsätze demnach um 14 Prozent im Vergleich zum selben Zeitraum am Cyber Monday 2014.

Auch am langen Feiertagswochenende, das am Donnerstag mit dem Thanksgiving-Fest begann, konnten die Onlinehändler demnach deutliche Zuwächse verbuchen. In den vier Tagen seien mehr als acht Milliarden Dollar umgesetzt worden - ein Plus von 17 Prozent.

Inhalt wird nicht angezeigt, da Sie keine externen Cookies akzeptiert haben. Ändern..

 

DWN
Finanzen
Finanzen IWF erhöht Anteil von Dollar und Yuan bei Sonderziehungsrechten

Während Dollar und Yuan an Gewicht zulegen, verlieren die drei anderen im Korb der Sonderziehungsrechte vertretenen Währungen an...

DWN
Deutschland
Deutschland Dax-Konzerne melden Rekordquartal, doch die Aussichten sind mies

Viele deutsche Börsenschwergewichte präsentierten zu Jahresbeginn Bestmarken bei Umsatz und Gewinn. Doch die Aussichten haben sich...

DWN
Deutschland
Deutschland Impfpflicht weiter auf dem Tisch: Drei Bundesländer geben nicht auf

Die Länder Baden-Württemberg, Hessen und Bayern dringen auf einen Neuanlauf im Bundestag für eine Impfpflicht ab 60 Jahren.

DWN
Finanzen
Finanzen Bärenmarkt voraus: Was Anleger derzeit von professionellen Tradern lernen können

Investoren und Trader betrachten Märkte aus geradezu gegensätzlichen Perspektiven, die beide Erfolg haben können. Doch in einem...

DWN
Deutschland
Deutschland Daimler Truck steigert Gewinn mit dickem Auftragsbuch

Auch dank höherer Preise hat Daimler Truck einen deutlichen Umsatzsprung geschafft. Der Auftragseingang stieg auf ein Rekordhoch. Die...

DWN
Finanzen
Finanzen Dax klettert dank Vorgaben über Marke von 14.000 Punkten

Positive Vorgaben der Übersee-Börsen haben den Dax am Dienstagmorgen wieder über die Marke von 14.000 Punkten steigen lassen.

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Russen kaufen im großen Stil türkische Immobilien

Der Ansturm der Russen auf türkische Immobilien ist extrem. Aus keinem Land kamen zuletzt so viele Immobilienkäufer wie aus Russland....

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Zweitgrößter Weizen-Produzent der Welt stoppt den Export

Der zweitgrößte Weizenproduzent der Welt stellt die Ausfuhren ein - mit weitreichenden Folgewirkungen.