Finanzen

Banken rüsten sich für Ausfall von Öl-Krediten

Lesezeit: 1 min
23.02.2016 16:09
Ein Teil der an Ölfirmen vergebenen Kredite gilt als ausfallgefährdet. Erste Banken reagieren bereits mit einer Aufstockung ihrer Reserven. Einer Studie zufolge sind rund ein Drittel aller US-Ölfirmen vom Bankrott bedroht.
Banken rüsten sich für Ausfall von Öl-Krediten

Mehr zum Thema:  
Banken >
Benachrichtigung über neue Artikel:  
Banken  

Die von tiefen Ölpreisen verursachten Probleme der Ölbranche bringen Banken zunehmend in Bedrängnis. Die Rückzahlung eines Teils der an Ölunternehmen vergebenen Kredite gilt als unwahrscheinlich. Die amerikanische Großbank JPMorgan hat deshalb ihre Risikoreserven deutlich aufgestockt, wie Reuters am Dienstag meldete.

 500 Millionen Dollar für potenziell faule Kredite im ersten Quartal 2016 wird das Institut zusätzlich zurücklegen. Damit trägt JPMorgan dem massiven Preisverfall bei Öl und anderen Rohstoffen Rechnung. Einer Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte zufolge steuert fast ein Drittel der Ölfirmen in den USA auf einen Kollaps zu. Tausende Stellen wurden bereits gestrichen, um die Kosten zu senken.

JP Morgan hatte bereits Ende 2015 für faule Kredite in der Öl- und Gasbranche 815 Millionen Dollar zurückgelegt. Zudem werden die Rückstellungen für Problem-Darlehen in der Metall- und Bergbaubranche um 100 Millionen Dollar auf 350 Millionen Dollar aufgestockt.

Inhalt wird nicht angezeigt, da Sie keine externen Cookies akzeptiert haben. Ändern..


Mehr zum Thema:  
Banken >

DWN
Unternehmen
Unternehmen Gaspreis in Europa steigt unaufhörlich weiter

Der Gaspreis in Europa hat diese Woche wieder zu einem Höhenflug angesetzt. Die Auswirkungen in den Unternehmen sind verheerend.

DWN
Politik
Politik Nach Party-Video: Finnlands Regierungschefin macht Drogentest

Finnlands Ministerpräsidentin feiert gern. Durch ein Video gerät sie dafür nun erstmals heftig in die Kritik und macht sogar einen...

DWN
Deutschland
Deutschland Kubicki fordert Öffnung von Nord Stream 2, FDP distanziert sich

Führende Politiker der FDP haben den Parteivize Kubicki teils scharf kritisiert, nachdem dieser die Öffnung der Ostsee-Gaspipeline Nord...

DWN
Politik
Politik Berliner Polizei ermittelt wegen Volksverhetzung gegen Abbas

Der Holocaust-Vorwurf von Palästinenserpräsident Mahmud Abbas gegen Israel ruft nun auch die Berliner Polizei auf den Plan.

DWN
Politik
Politik Schlappe für die USA: Putin reist zu G20-Gipfel nach Bali

Russlands Präsident Putin wird nach Bali zum G20-Gipfel reisen. Damit sind Forderungen der USA, den Kremlchef von dem Treffen...

DWN
Deutschland
Deutschland Inflation: Deutsche Erzeugerpreise steigen um 37,2 Prozent

Die Erzeugerpreise in Deutschland sind um 37,2 Prozent gestiegen. Das ist der höchste Wert seit Bestehen der Bundesrepublik. Doch im...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Britisches Konsumklima fällt auf Rekordtief, Experte spricht von "Verzweiflung"

Die Kauflaune der Briten ist angesichts der hohen Inflation so schlecht wie nie zuvor. "Über die Runden zu kommen, ist zu einem Albtraum...