Flash Crash bringt britisches Pfund zum Absturz

Am Freitag ist der Kurs des britischen Pfund unerwartet heftig eingebrochen. Händler machten technische Probleme dafür verantwortlich. Die Episode zeigt die Risiken des computergesteuerten Devisenhandels auf.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Mit einer Registrierung können Sie diesen Artikel KOSTENLOS lesen.

Registrieren Sie sich hier

Sie sind bereits registriert? Hier Anmelden