Pariser Börse mit Kurssprung nach Macron-Sieg

Die Pariser Börse reagiert mit einem Kurssprung auf den Sieg von Emmanuel Macron.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

+++Werbung+++

Die Pariser Börse hat mit deutlichen Kursgewinnen auf das Ergebnis der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl reagiert. Der Leitindex CAC 40 legte zu Handelsbeginn am Montag um 4,1 Prozent auf 5.267 Punkte zu. Zu den Gewinnern gehörten vor allem Banken. Ihre Titel stiegen um bis zu acht Prozent.

Der frühere Wirtschaftsminister und Investmentbanker Emmanuel Macron hatte die erste Wahlrunde am Sonntag für sich entschieden. Er erzielte knapp 24 Prozent der Stimmen. In der Stichwahl tritt er gegen Marine Le Pen an, die auf 21,4 Prozent kam.

Macron dürfte die Stichwahl deutlich gewinnen. Mit einem Investmentbanker an der Spitze erwartet Frankreich ein größerer Umbau.