In USA inhaftierter VW-Manager bekennt sich schuldig

Im Zuge des Abgas-Skandals um die von Volkswagen manipulierten Autos will sich offenbar ein weiterer VW-Manager schuldig bekennen. Der Mann wird in den USA festgehalten.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Mit einer Registrierung können Sie diesen Artikel KOSTENLOS lesen.

Registrieren Sie sich hier

Sie sind bereits registriert? Hier Anmelden