Krypto-Fonds von Andreessen Horowitz investiert in Datenschutz

Die Investition in "Oasis Labs" ist die erste aus dem 300-Millionen-Dollar-Kryptowährungsfonds von A16Z.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Mit einer Registrierung können Sie diesen Artikel KOSTENLOS lesen.

Registrieren Sie sich hier

Sie sind bereits registriert? Hier Anmelden