Türkei errichtet „Sicherheitszone“ im Norden Syriens

Die Türkei errichtet im Norden Syriens eine „Schutzzone“, um eine neue Flüchtlingsbewegung eindämmen zu können.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Mit einer Registrierung können Sie diesen Artikel KOSTENLOS lesen.

Registrieren Sie sich hier

Sie sind bereits registriert? Hier Anmelden