Wall Street Journal: Fall Khashoggi könnte PR-Stunt sein

Der saudische Rial hat sich am Dienstag zum Dollar stabilisiert. Das Wall Street Journal teilt Anlegern mit, dass es sich bei dem Khoshaggi-Fall um eine „PR-Aktivität“ handeln könnte.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Mit einer Registrierung können Sie diesen Artikel KOSTENLOS lesen.

Registrieren Sie sich hier

Sie sind bereits registriert? Hier Anmelden