Komplette Kontrolle

China: Intelligentes Gefängnis überwacht Gefangene mit Verhaltens-Analyse

In einem chinesischen Hochsicherheitsgefängnis wird ein Überwachungssystem eingesetzt, das künstliche Intelligenz einsetzt. Es verfolgt die Häftlinge auf jedem ihrer Schritte, analysiert Verhaltensmuster und meldet ungewöhnliche Aktivitäten.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Ein intelligentes Gefängnis mit Dauerüberwachung durch Kameras und Sensoren soll einen Ausbruch unmöglich machen. (Foto: dpa)

Ein intelligentes Gefängnis mit Dauerüberwachung durch Kameras und Sensoren soll einen Ausbruch unmöglich machen. (Foto: dpa)

Lesen Sie in diesem Artikel:

  • Wie künstliche Intelligenz in dem Gefängnis eingesetzt wird und welche Probleme man damit löst
  • Welche prominenten Personen in dem Gefängnis einsitzen
  • Wer die Technologie entwickelt hat und wo sie künftig ebenfalls zum Einsatz kommen könnte

Weiterlesen ab 7,99 EUR pro Monat

Alle DWN-Online-Artikel, inklusive:
  • DWN KOLUMNE AM SAMSTAG
  • DWN SONNTAGS ANALYSE
  • DWN INTERVIEWS
  • DWN RATGEBER