Deutschland

Eurowings: Streik am Donnerstag

Lesezeit: 1 min
26.10.2016 10:18
Die Tarifverhandlungen der Gerwerkschaft Ufo und Eurowings sind gescheitert. Daher werden die Flugbegleiter des Billigfliegers am Donnerstag in den Streik treten.
Eurowings: Streik am Donnerstag

Mehr zum Thema:  
Benachrichtigung über neue Artikel:  

Die Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo ruft bei der Lufthansa-Billigtochter Eurowings nach dem Scheitern der jüngsten Tarifverhandlungen für Donnerstag zum Arbeitskampf auf. Streikdetails werden heute spätestens um 18 Uhr veröffentlicht, wie Ufo am Mittwoch mitteilte. Zuvor sei in der Nacht zum Mittwoch auch der letzte Einigungsversuch mit der Eurowings-Spitze fehlgeschlagen.

Der Konflikt zwischen Ufo und Eurowings köchelt bereits seit drei Jahren. Im Kern geht es um die Arbeitsbedingungen und die Bezahlung der Flugbegleiter. Die Airline steuert mit 23 Flugzeugen von Düsseldorf und Hamburg Ziele in Europa an.

Inhalt wird nicht angezeigt, da Sie keine externen Cookies akzeptiert haben. Ändern..


Mehr zum Thema:  

DWN
Politik
Politik Nimmt Putin auch noch Moldau ins Visier? Separatisten in Transnistrien bitten Russland um Schutz
28.02.2024

Lange schon befürchtet EU-Beitrittskandidat Moldau eine russische Aggression im Separatistengebiet Transnistrien, das an die Ukraine...

01.01.1970
01.01.1970
01.01.1970
01.01.1970
01.01.1970
01.01.1970
01.01.1970