Politik

Total entdeckt Riesen-Gasquelle vor der Küste Südafrikas

Lesezeit: 1 min
13.02.2019 17:27
Das französische Unternehmen Total hat vor der Küste Südafrikas Gaskondensate von schätzungsweise einer Milliarde Barrel entdeckt. Südafrika erwartet einen Wirtschafts-Boom.
Total entdeckt Riesen-Gasquelle vor der Küste Südafrikas
Neuentdeckung vor der Küste Südafrikas. (Grafik: Petroleum Agency SA)

Mehr zum Thema:  
Benachrichtigung über neue Artikel:  

Der französische Energie-Riese Total hat 175 Kilometer vor der Küste Südafrikas signifikante Mengen an Gaskondensaten entdeckt. Die Entdeckung erfolgte nach den Bohrungen in Brulpadda auf Block 11B / 12B im Outeniqua-Becken, meldet Total in einer Mitteilung.

„Dies ist möglicherweise ein großer Schub für die Wirtschaft, und wir begrüßen es, da wir weiterhin nach Investitionen suchen, um unsere Wirtschaft anzukurbeln”, teilt der südafrikanische Minister für Mineralien & Energie, Gwede Mantashe, in einer Mitteilung mit.

Nach Angaben des Total-Chefs Patrick Pouyanne könnte die Entdeckung eine Milliarde Barrel Erdöläquivalent an Gas- und Kondensatvorkommen enthalten, meldet der englischsprachige Dienst von Reuters.

„Wir freuen uns sehr, die Entdeckung von Brulpadda bekannt zu geben, die in einer herausfordernden Tiefwasser-Umgebung erfolgt ist. Mit dieser Entdeckung ist Total (...) gut positioniert, um mehrere Folgeaktionen im selben Block zu testen”, so der hochrangige Total-Manager Kevin McLachlan.

Der Block 11B / 12B erstreckt sich über eine Fläche von 19.000 Quadratkilometer mit Wassertiefen zwischen 200 und 1.800 Metern und wird von Total mit einem Anteil von 45 Prozent betrieben, neben Qatar Petroleum mit 25 Prozent, CNR International mit 20 Prozent und Main Street, ein südafrikanisches Konsortium, mit zehn Prozent.

„Die Erdölindustrie hofft, dass dies für alle politischen Entscheidungsträger ein Katalysator und eine Ermutigung sein wird, an einem förderlichen Umfeld für Explorations- und Bohraktivitäten in Südafrika zu arbeiten”, zitiert die Pressestelle des African Energy Chamber (AEC) den AEC-Vorsitzenden NJ Ayuk.

„Auch wenn es sich nicht um eine Ölentdeckung handelt, wird Brulpadda, wenn es sich in der Größenordnung von bis zu einer Milliarde Barrel Öläquivalenzressourcen erweist, für Südafrika immer noch eine Wende sein”, so Andrew Latham von Wood Mackenzie in einer Mitteilung.

 

Inhalt wird nicht angezeigt, da Sie keine externen Cookies akzeptiert haben. Ändern..


Mehr zum Thema:  

DWN
Ratgeber
Ratgeber Bestens geplant: Einkommensvorsorge für Beamte

Die neue Allianz Einkommensvorsorge schützt Beamte und alle, die es werden wollen, vor den finanziellen Risiken einer Berufs- oder...

DWN
Deutschland
Deutschland Das sind die umstrittenen Bestimmungen des Bundes-Lockdowns

Aus einer Aufstellung geht detailliert hervor, welche Folgen der Bundes-Lockdown für Unternehmer und Bürger haben wird.

DWN
Finanzen
Finanzen Inflation voraus: Konsum-Rausch in den USA, Biden saniert damit geschickt den Staatshaushalt

Ökonomen zufolge hat das aktuelle US-Konjunkturpaket einen Konsumrausch ausgelöst, weil Schecks an die Bevölkerung verteilt wurden. Was...

DWN
Finanzen
Finanzen „Gold ist die Grundlage der Stabilität des internationalen Währungssystems“

Nach Angaben der europäischen Notenbanken ist Gold wichtig für die Stabilität des internationalen Währungssystems. Doch das Edelmetall...

DWN
Finanzen
Finanzen Milliarden-Verlust: Realzins pulverisiert deutsche Spareinlagen

Der Realzins dreht im ersten Quartal mit minus 1,25 Prozent wieder ins Negative. Das heißt, dass die Ersparnisse der Deutschen im 1....

DWN
Politik
Politik „Wir sind am Ende“: Unternehmen bereiten Verfassungsklage gegen das Infektionsschutzgesetz vor

Eine Gruppe von Händlern und Gastronomen will gegen die geplante Änderung des Infektionsschutzgesetzes und der Einführung einer...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft BlackRock und Corona-Krise: Zwischen Allmacht, Größenwahn und Profitgier

Der US-Vermögensverwalter BlackRock gehört zu den größten Profiteuren der Corona-Krise. Doch damit nicht genug. BlackRock wird auch im...

DWN
Finanzen
Finanzen Dax wartet weiter auf neue Rekorde - nachmittags Konjunkturdaten aus Russland

Die Börse entwickelt sich ruhig. Gibt es trotzdem noch neue Höchststände?

DWN
Deutschland
Deutschland Kollektive Inflations-Angst droht: Höchste Teuerungsrate seit über einem Jahr

Höhere Kosten für das Tanken und Heizen haben die deutschen Verbraucherpreise im März so stark steigen lassen wie seit über einem Jahr...