Finanzen

Die besten Zitate von Börsen-Legende André Kostolany

Lesezeit: 1 min
28.04.2021 16:24  Aktualisiert: 28.04.2021 16:24
Für Börseneinsteiger, die sich nicht zu sehr mit Kennzahlen und komplizierten Rechnungen herumschlagen wollen, ist André Kostolany ein guter Ratgeber. Der gebürtige Ungar gilt als Börsenguru und war einer der ganz Großen auf dem internationalen Börsenparkett. Wir zeigen Ihnen seine zehn berühmtesten Tipps für den Aktienhandel.
Die besten Zitate von Börsen-Legende André Kostolany
Anlegen kann schmerzhaft sein. (Foto: iStock.com/seb_ra)
Foto: seb_ra

Die Welt der Börse kann auf den ersten Blick kompliziert und unübersichtlich wirken. Doch es gibt ein paar allgemeingültige Prinzipien. Niemand konnte diese besser auf den Punkt bringen als André Kostolany. Er gilt als Börsenguru, vergleichbar etwa mit Warren Buffett, und war neben seiner Tätigkeit am Aktienmarkt noch als Journalist und Buchautor tätig. Seine 13 Bücher wurden in acht Sprachen übersetzt und verkauften sich über drei Millionen Mal. Darüber hinaus schrieb er regelmäßig Kolumnen über den Finanzmarkt und machte dadurch auch in Deutschland von sich reden.

Lesen Sie den ganzen Artikel auf „Altersvorsorge neu gedacht“, dem Ratgeber für Vorsorge und Geldanlage.

***

Altersvorsorge-neu-gedacht.de ist eine Publikation von Bonnier Business Press Deutschland und ist Ratgeber zu den Themen Vorsorge und Geldanlage.

DWN
Politik
Politik DWN-SERIE zur Europawahl (Teil 1): Das Wahlprogramm der FDP für die EU
28.05.2024

Am Sonntag, dem 9. Juni, findet in Deutschland die Abstimmung zur Europa-Wahl statt. Erstmals werden auch 16-Jährige über die...

DWN
Politik
Politik Fake News im Netz: In Wahlkabinen darf weder fotografiert noch gefilmt werden
28.05.2024

Zur Europawahl machen viele Falschbehauptungen die Runde. Oft geht es um die Wahlzettel, die - anders als behauptet - auf keinen Fall...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Erstaunliche Entwicklung trotz Korruption: China als Spiegel globaler Realitäten - TEIL 2
28.05.2024

China hat sich trotz regelmäßiger Korruptionsskandale enorm entwickelt. Dabei wird generell angenommen, dass erst eine Überwindung von...

DWN
Immobilien
Immobilien Der Bauträger ist pleite: Was tun? Wie sich Bauherren besser schützen können
28.05.2024

Ein Bauträger nach dem anderen geht bankrott – die Sorge am Markt steigt gleichermaßen auf Seiten von Investoren und frisch gebackenen...

DWN
Politik
Politik Pistorius präsentiert den SPD-Tauben sein Wehrpflicht-Konzept
28.05.2024

Der Verteidigungsminister hat seiner vom Friendenskanzler auf Linie gebrachten Partei dargelegt, wie er sich den Weg zurück zur Wehrdienst...

DWN
Panorama
Panorama Weniger Lust auf Milch - von Tradition zur ethischen Debatte
28.05.2024

Jahrzehntelang hatte Milch in Deutschland einen guten Ruf. Im Vergleich zu den 1990er-Jahren ist der Verbrauch bei Kuhmilch aber deutlich...

DWN
Politik
Politik Macron warnt vor Extremen und ruft zur Verteidigung Europas auf
27.05.2024

Macron begeistert Dresden, als er weite Teile seiner Rede auf dem Neumarkt auf Deutsch hält. Emotional beschwört er das...

DWN
Unternehmen
Unternehmen 300 Millionen Euro-Investition: Haribo will neues Werk in Neuss bauen
27.05.2024

Haribo sind die Lieblings-Süßigkeiten in Deutschland, in den USA mittlerweile - und bald wohl auch in Japan und Korea. Die Nachfrage nach...