EZB beruhigt Sparer: Abschaffung des Bargelds ist nicht geplant

Die EZB versichert den Sparern, dass sie das Bargeld nicht abschaffen will. Es sollen sogar mehr 200-Euro-Scheine gedruckt werden. Entwerten will die EZB das Geld allerdings schon, weshalb sie ihr Kaufprogramm aus Unternehmensanleihen ausweiten wird.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Mit einer Registrierung können Sie diesen Artikel KOSTENLOS lesen.

Registrieren Sie sich hier

Sie sind bereits registriert? Hier Anmelden