Aleppo: Der Krieg hat aus der Handels-Metropole eine Geisterstadt gemacht

Der Industrielle Bassel Nasri aus Aleppo schildert im Gespräch mit den Deutschen Wirtschafts Nachrichten die Lage der Wirtschaft in Syrien: Die Syrer stehen bereit, ihr Land wieder aufzubauen. Doch mit den Sanktionen der EU und der USA ist es fast unmöglich, einen geregelten Prozess wieder in Gang zu setzen.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic

Mit einer Registrierung können Sie diesen Artikel KOSTENLOS lesen.

Registrieren Sie sich hier

Sie sind bereits registriert? Hier Anmelden