Abgang der Briten reißt Milliarden-Loch in EU-Haushalt

Der Austritt der Briten verkleinertes das EU-Budget mit einem Schlag um 10 Prozent. Das Problem: Die EU-Gelder werden nicht professionell eingesetzt, sondern mit der Gießkanne nach politischen Erwägungen verteilt. Die EU ist damit nicht zukunftsfähig.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic