Merkel drängt Ungarn zur Aufnahme von Flüchtlingen

Bundeskanzlerin Merkel wirft dem ungarischen Ministerpräsidenten Orbán vor, sich nicht an das Recht halten zu wollen. Doch Orbán hatte zuvor ausdrücklich gesagt, er werde den EuGH-Spruch zu den Flüchtlingen akzeptieren.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic