Europa

DWN
Politik
Politik Italiens Regierung zerbricht nach Rückzug von Koalitionspartei
14.01.2021

Eine wochenlang schwelende Regierungskrise gipfelt mit dem Scheitern der linken Regierung in Rom. Nun wird fieberhaft nach Auswegen aus der...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Wussten Sie, dass Europa am vergangenen Freitag haarscharf an einem massiven Stromausfall vorbeigeschrammt ist?
12.01.2021

Das gesamte europäische Verbundnetz ist am vergangenen Freitag haarscharf an einem massiven Stromausfall vorbeigeschrammt. Als Folge der...

DWN
Politik
Politik Regierungskrise in Italien: Koalitionspartner droht mit Abzug von Ministern
12.01.2021

Italiens Regierungskoalition befindet sich in einer schweren Krise. Aus Neuwahlen dürfte die Lega als Siegerin hervorgehen.

DWN
Politik
Politik "Was gut für Europa ist, ist gut für uns": Angela Merkel betreibt den Ausverkauf deutscher Interessen
06.01.2021

Anders als viele behaupten, vertritt Angela Merkel klare Prinzipien. Das führt dazu, dass sie immer wieder konsequent Ziele verfolgt, die...

DWN
Politik
Politik Großbritannien ist endlich frei - der Rest von Europa verbleibt im starren Korsett der EU-Bürokratie
02.01.2021

DWN-Kolumnist Roland Barazon argumentiert, dass es Großbritannien nach dem Brexit besser gehen wird.

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Insolvenzen: In der Eurozone droht der große Ausverkauf – China wird profitieren
27.12.2020

Während China seine Wirtschaft wiederbelebt, droht in der Eurozone eine Insolvenzwelle unbekannten Ausmaßes. China könnte schon bald auf...

DWN
Politik
Politik Merkel und Corona sind gar nicht so wichtig: Die nächste Kanzlerwahl entscheidet Deutschlands Schicksal
26.12.2020

Deutschlands Geschichte vollzieht sich in 20-jährigen Zyklen, schreibt DWN-Chefredakteur Hauke Rudolph. Deshalb sind Merkel und Corona...

DWN
Politik
Politik Die unipolare Weltordnung ist Geschichte – wir sollten auf die Entstehung einer vierpoligen Welt hoffen
25.12.2020

Das heraufziehende Zeitalter einer bipolaren Weltordnung - gestützt auf China und die USA - ist nicht wünschenswert. Vielmehr müsste man...

DWN
Finanzen
Finanzen Fusionen voraus: Der Moment der Wahrheit für Europas Banken ist gekommen
20.12.2020

Die Corona-Krise wird der europäischen Finanzbranche den entscheidenden Schlag versetzen. Danach wird eine Fusionswelle über den...

DWN
Finanzen
Finanzen Das Armutsproblem kann nur die Wirtschaft lösen - nicht der Staat und der Klassenkampf
19.12.2020

Ronald Barazon hält nichts von Parolen, von mehr Staat und von höheren Belastungen für Unternehmen. In seiner meinungsstarken Kolumne...