Europa

DWN
Politik
Politik „Wir haben Instrumente“: Von der Leyen droht Italien vor Rechtsruck
25.09.2022

EU-Präsidentin Ursula von der Leyen sorgt mit ihren Aussagen in Italien für Empörung. Zahlreiche italienische Politiker fordern ihren...

DWN
Politik
Politik Italien: Investoren sehen einen Wahlsieg der Rechten gelassen
24.09.2022

Italien steht vor einem möglichen Regierungswechsel. Doch die Kurse italienischer Anleihen deuten nicht auf eine Krise. Warum sind die...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Europas unrealistische Forderungen gefährden LNG-Deals
24.09.2022

Europas Politiker suchen dringend neue Gaslieferanten. Doch dabei stellen sie den potentiellen Partnern unrealistische Forderungen und...

DWN
Politik
Politik Brüssel strebt nach Kontrolle über Europas Unternehmen
24.09.2022

Die EU-Kommission hat Pläne vorgelegt, wonach sie den Unternehmen Europas im Notfall vorschreiben darf, an wen sie ihre Produkte liefern...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Nächste Krise auf dem Energiemarkt: Engpässe bei Öltankern
23.09.2022

Durch die EU-Sanktionen gegen Russland im Frühjahr ist die Nachfrage auf Tanker gestiegen. Problem dabei: Es stehen zu wenige Tanker zur...

DWN
Finanzen
Finanzen Euro-Krise im Anmarsch?
21.09.2022

Der Wert des Euro ist in den letzten Monaten massiv eingebrochen. Handelt es sich hierbei um den Anfang vom Ende des Euro und welche Folgen...

DWN
Politik
Politik Polen wird sich EU-Sanktionen gegen Ungarn widersetzen
19.09.2022

Den von der Kommission geplanten Sanktionen gegen Ungarn wird Polen nicht zustimmen.

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Zweitgrößter Autobauer Europas will seinen Strom nun selbst produzieren
18.09.2022

Stellantis trifft Vorkehrungen gegen den erwarteten Energiemangel im Winter. In seinen Fabriken in Europa will der Autobauer den nötigen...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Polen liebäugelt mit Kernenergie als Kohle-Alternative
18.09.2022

Polen ist auf der Suche nach neuen Energiequellen. Das Land möchte auf Kernenergie setzen und steht bereits in Verhandlungen mit...

DWN
Weltwirtschaft
Weltwirtschaft Eurozone: Inflation steigt auf neuen Rekordwert von 9,1 Prozent
17.09.2022

Die Inflation in der Eurozone von 9,1 Prozent wurde bestätigt, da Energie- und Lebensmittelpreise stark angestiegen sind. Doch die Staaten...