Abkommen von Adana

Syrien: Grenze zur Türkei könnte von Assads Truppen gesichert werden

Russland und die Türkei planen im Norden Syriens eine Sicherheitszone, die offenbar unter der Kontrolle der syrischen Armee stehen soll. Syrien soll Angriffe der Kurden gegen die Türkei verpflichtend verhindern.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Mögliche Sicherheitszonen in Syrien. (Grafik: DEBKAfle/DWN)

Mögliche Sicherheitszonen in Syrien. (Grafik: DEBKAfle/DWN)

Dieser Artikel ist nur für Abonnenten der Deutschen Wirtschaftsnachrichten.

Wenn Sie unsere journalistische Arbeit unterstützen wollen, wählen Sie eines unserer beliebten Abo-Modelle aus.

Sie sind bereits Abonnent? Melden Sie sich hier an: Anmelden

Sie sind an unserer Arbeit interessiert? Schließen Sie hier ein Abo ab: Abo wählen