Frankreich schließt Milliarden-Verträge ab

Neue Seidenstraße: Europäer rollen China den roten Teppich aus

Anlässlich des Besuchs des chinesischen Präsidenten in Europa sind Großaufträge in Milliardenhöhe abgeschlossen worden.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
25.03.2019, Frankreich, Paris: Xi Jinping (r), Präsident von China, und Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich, kommen zu einer gemeinsamen Kranzniederlegung am Arc de Triomphe. (Foto: dpa)

25.03.2019, Frankreich, Paris: Xi Jinping (r), Präsident von China, und Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich, kommen zu einer gemeinsamen Kranzniederlegung am Arc de Triomphe. (Foto: dpa)

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel kostenfrei. Registrieren Sie sich jetzt!

keine Verpflichtung - kein Abo

Es gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen.