US-Geschäftsleute lieben die Bundesrepublik

Die verschwiegene Abhängigkeit der USA von Deutschland

BMW und Mercedes sind die größten Autobauer in den USA. 2017 wurden über 800.000 Autos in den USA produziert. Doch damit nicht genug. US-Unternehmen sind hochgradig abhängig von Deutschland als Wirtschaftsstandort und Markt.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Bundeskanzlerin Angela Merkel steht neben US-Präsident Donald Trump, der sein Jackett richtet, am 26.05.2017 beim Familienfoto beim G7-Gipfel in Taormina in Italien. (Foto: dpa)

Bundeskanzlerin Merkel und US-Präsident Trump am 26.05.2017 beim G7-Gipfel in Italien. (Foto: dpa)

In diesem Artikel lesen Sie:

  • Wo deutsche Unternehmen in den USA Arbeitsplätze schaffen
  • Warum deutsche Autobauer wichtig sind für das BIP der USA
  • Warum US-Geschäftsleute Deutschland bevorzugen

Weiterlesen ab 7,99 EUR pro Monat

Alle DWN-Online-Artikel, inklusive:
  • DWN KOLUMNE AM SAMSTAG
  • DWN SONNTAGS ANALYSE
  • DWN INTERVIEWS
  • DWN RATGEBER