Mehr Briten, weniger Chinesen

Starker Standort: Deutschland wird bei ausländischen Unternehmen immer beliebter

Immer mehr ausländische Unternehmen siedeln sich in Deutschland an. Auffällig dabei: Die Zahl der britischen Firmen nimmt zu, die Zahl der chinesischen dageben ab.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Finanz-Zentrum Frankfurt: Deutschland wird bei ausländischen Unternehmen als Standort immer beliebter. (Foto: dpa)

Finanz-Zentrum Frankfurt: Deutschland wird bei ausländischen Unternehmen als Standort immer beliebter. (Foto: dpa)

Lesen Sie diesen und viele weitere Artikel kostenfrei. Newsletter bestellen, registrieren und weiterlesen.

keine Verpflichtung - kein Abo

Es gelten unsere AGB und Datenschutzbestimmungen.