Kooperation oder Anhängigkeit

Nach erfolgreichem Aufstieg steht China am Scheideweg

China ist weit vorangekommen, seit das Land sich dazu entschieden hat, kapitalistische Methoden zu übernehmen. Es ließ den Marxismus hinter sich – eine gescheiterte und fehlgeleitete Idee, eine Sackgasse, die keine Zukunft für das chinesische Volk bereithielt. Natürlich kann China das nicht offen sagen.

Ihren XING-Kontakten zeigen
linkedin
abo-pic
Auch wenn die Bevölkerung von Hongkong keine Demokratie hat, wie wir sie kennen, so stützt sie sich doch auf die Rechtsstaatlichkeit, die sie geerbt hat. (Foto: dpa)

Auch wenn die Bevölkerung von Hongkong keine Demokratie hat, wie wir sie kennen, so stützt sie sich doch auf die Rechtsstaatlichkeit, die sie geerbt hat. (Foto: dpa)

Weiterlesen ab 7,99 EUR pro Monat

Alle DWN-Online-Artikel, inklusive:
  • DWN KOLUMNE AM SAMSTAG
  • DWN SONNTAGS ANALYSE
  • DWN INTERVIEWS
  • DWN RATGEBER